Initiative Lieferkettengesetz ist gestartet.

mehr lesen...

Eine Welt-Promotor*innen im Saarland

mehr Infos...

Das NES beim Parkingday Saarbrigge in der SZ!

mehr lesen...

letzter konsumkritischer Rundgang im Oktober

mehr Infos...

Fortbildungsreihe geht weiter am 25. Oktober

mehr Infos...

Entdecken Sie unsere Mediathek!

mehr Infos...

Wir sind...

Das Netzwerk Entwicklungspolitik im Saarland (NES) e.V. ist Dachverband saarländischer Nichtregierungsorganisationen, Vereine, Initiativen und Einzelpersonen, die sich entwicklungspolitisch engagieren: in Nord-Süd-Projektpartnerschaften, in Schulpartnerschaften, in Weltläden und Fair-Handels-Initiativen oder in der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit. 

Das NES ist eines der 16 entwicklungspolitischen Landesnetzwerke, die sich bundesweit in der Arbeitsgemeinschaft der Eine Welt Landesnetzwerke (agl) organisieren. Mehr Infos...

22.Oktober 2019

Frauen gestalten die Zukunft .... - Workshop der Frauen Union mit Beteiligung des NES e.V.

....Entwicklungspolitische Aufgaben für Frauen im Saarland Die Frauen Union beschäftigt sich in einem Workshop mit Ulrike Dausend, Geschäftsführerin des NES e.V. und Chistel... mehr lesen... »

26.Oktober 2019

Konsumkritischer Stadtrundgang im Oktober

In einer Gruppe interessierter Menschen, könnt ihr Saarbrücken weltbewusst kennenlernen und euch mit interessanten Themen der Nachhaltigkeit auseinandersetzen. mehr lesen... »

28.Oktober 2019

Kleinbauern aus Zentralamerika berichten über den Klimawandel

Das Öku-Büro organisiert eine Rundreise (12.- 30. Oktober 2019) mit Gästen aus Zentralamerika mit Zwischenstopp in Merzig. Am Montag, 28. Oktober um 11 Uhr werden Janett Castillo... mehr lesen... »

. . . . . . . . . . . . . .

19.September 2019

Initiative Lieferkettengesetz gestartet

Unternehmen zur Einhaltung von Menschenrechts- und Umweltstandards verpflichten! mehr lesen... »