Entwicklungspolitische Bildungstage im Saarland (EPOBITS)

Jedes Jahr bieten wir in Kooperation mit zahlreichen Partnern „Entwicklungspolitische Bildungstage im Saarland“ (EPOBITS) an - ein mehrwöchiges und interaktives Programm, um die Themen der Einen Welt und das Engagement für eine friedlichere, gerechtere und nachhaltige Weltgemeinschaft einer breiten Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen. Die EPOBITS richten sich sowohl an Kinder und Jugendliche als auch an Erwachsene. Wir bieten zu unserem Themenschwerpunkt auch immer eine Ausstellung an, die von Schulen und anderen Bildungsträgern ausgeliehen werden kann.

Die EPOBITs im Sommer 2021 finden
vom 14.06. bis 14.07.21 statt

(hier klicken für mehr Info's)

Ausstellung: "Dein Smartphone, eine Rohstoff-Katastrophe?"

Während der EPOBITS bietet das Netzwerk Entwicklungspolitik im Saarland e.V. zusammen mit vielen Partnerorganisationen zahlreiche Bildungs- und öffentliche Veranstaltungen zu Themen wie "Eine Welt", "Nachhaltigkeit", "Entwicklungspolitik", "Große Transformation" und vieles mehr. 

Die nächsten Entwicklungspolitischen Bildungstage finden im Juni und Juli 2021 statt. Das Thema wird diesmal "Digitale Transformation – nachhaltig & gerecht gestalten" sein. In dieser Zeit können saarlandweit kurze Workshops bis zu ganzen Projekttagen zu diesen Themen gebucht werden. Sowohl online wie in Präsenz. Außerdem wird die Ausstellung: "Dein Smartphone, eine Rohstoff-Katastrophe?" zu sehen sein und kann bei uns geliehen werden. Es wird auch ein Angebot für die interessierte Öffentlichkeit geben mit Vorträgen, Filmen, Diskussionsabenden und mehr. Das Programm wird stetig erweitert.

Sie möchten für Ihre Klasse oder außerschulische Gruppe ein Bildungsangebot wahrnehmen?

Sprechen Sie uns an!

Ansprechpartner:
Frau Carla Rusconi
bildung(at)nes-web.de
oder 0681 - 938 5235


Infos und Buchung

. . . . . . . . . . . . . .

26.Januar 2022

1. Runder Tisch Globales Lernen 2022

Beim Runden Tisch Globales Lernen am Mittwoch, 26. Januar, tauschen sich Bildungsakteure aus den unterschiedlichsten Bereichen aus über Themen des Globalen Lernens. Außerdem steht... mehr lesen... »

11.Februar 2022

Didaktisches Blockseminar im Rahmen von Go Global

Das 3-tägige Wochenend-Blockseminar führt in die Methodik, Didaktik und Inhalte des Globalen Lernens ein. Der Termin wurde verschoben auf 11. bis 13. Febuar 2022. mehr lesen... »

26.März 2022

Erster konsumkritischer Rundgang 2022

Was gibt's Neues im Jahr 2022 in einer Stadt, die sich täglich wandelt? Lasst uns gemeinsam diesen Wandel beobachten und erfahren. Beim diesjährigen ersten KKS am Samstag, 26.... mehr lesen... »

. . . . . . . . . . . . . .

21.Oktober 2021

VENRO-Statement: Auch in dieser Legislaturperiode braucht es eine starke Entwicklungspolitik

Entwicklungszusammenarbeit ist ein zentraler Baustein, um Armut weltweit zu überwinden, die globale Klimakrise zu bewältigen und Frieden und Demokratie langfristig zu sichern. Das... mehr lesen... »

06.September 2021

VENRO: Bedeutung der Entwicklungspolitik hat zugenommen

VENRO zieht Bilanz und lädt ein zur Diskussion mit Fachpolitiker_innen Beim Rückblick auf die Entwicklungspolitik der derzeitigen Bundesregierung zieht der Verband... mehr lesen... »

15.Juli 2021

agl-Impulse für eine künftige Politik der Einen Welt: Globale Solidarität und Nachhaltigkeit in der (Post-) Corona-Zeit

Aus den Erfahrungen des praktischen Eine Welt-Engagements formulieren die agl und die in ihr zusammengeschlossenen Eine Welt-Landesnetzwerke Impulse für eine künftige Politik der... mehr lesen... »