Entdecken Sie, wo alternativer Konsum möglich ist!

Wir alle treffen täglich verschiedenste Konsumentscheidungen rund um Themen wie Lebensmittel, Kleidung, Handy, Papier oder auch Bankgeschäfte. Was wissen wir eigentlich über die sozialen und ökologischen Hintergründe, die globale Produktion, Nutzung und Wiederverwertung dieser Produkte?

Bei den weltbewussten Rundgängen wollen wir mit Euch in rund zwei Stunden interaktive und "bewegende" Ausflüge in einzelne Themenbereiche unternehmen und dabei gemeinsam neben den Fakten auch Handlungsspielräume diskutieren und finden. Dabei besuchen wir verschiedene Orte, die alternativen Konsum in Saarbrücken oder anderen saarländischen Orten ermöglichen.
 

Nächste öffentliche Rundgänge:

Rundgänge können für Gruppen von SchülerInnen, Jugendlichen oder Erwachsenen gerne auf Anfrage organisiert werden. 


per Mail unter bildung(at)nes-web.de

oder telefonisch unter 0681-938 5235

 

An wechselnden Themenstationen können die TeilnehmerInnen auch erfahren, unter welchen Bedingungen und mit welchen Konsequenzen viele Produkte hergestellt werden und welche Konsumalternativen es gibt, um die Umwelt- und Lebensbedingungen weltweit zu verbessern.

Themen: Bank, Handy, Fleisch, Glück, Kaffee, Kakao, Papier, Reisen, Textilien, Wasser, Plastikmüll... 


Praktische Infos zu den öffentlichen Rundgängen in Saarbrücken:

  • Termin: an ausgewählten Samstagen, jeweils ab 12.30 Uhr
  • Treffpunkt: Nähe St. Johanner Markt in Saarbrücken
  • Unkostenbeitrag: 5€ (3€€ ermäßigt) pro Person ab einer Gruppe von 10 Personen
                                   (bzw. ab min. 50€ pro Gruppe).


--> Auch in anderen saarländischen Orten finden gelegentlich Rundgänge statt :)

--> Schulklassen und Gruppen können Rundgänge auch individuell buchen.
      Infos und Anmeldung per E-Mail an: bildung[@]nes-web.de.


Je nach Vorkenntnissen bieten wir drei verschiedene Module an:

  • "Spurensuche" - Ein erster Blick hinter die Kulissen
  • "Weitblick" - Auf Vorkenntnissen aufbauend
  • "Spuren hinterlassen" - Stationen selbst entwickeln

Das Angebot wird beständig erweitert und kann auch an Ihren Bedarf angepasst werden.

- - - - -

Ein Angebot der Bildungsinitiative „Weltbewusst Saar“ in Kooperation mit dem Netzwerk Entwicklungspolitik im Saarland e.V. und dem Weltladen „Kreuz des Südens“.

Unterstützende: Ministerium Bildung und Kultur, Brot für die Welt, Missio, Saarland Sporttoto GmbH, Bundesministerium für Wirtschaftliche Zusammenarbeit.

Kontakt

Infos und Anmeldung: bildung[@]nes-web.de

. . . . . . . . . . . . . .

Infos

Allgemeiner Flyer (PDF)

. . . . . . . . . . . . . .

Lust mitzumachen?

Das Team trifft sich regelmässig - wer mitmachen möchte, kann gerne mit uns Kontakt aufnehmen, unter: bildung[@]nes-web.de

. . . . . . . . . . . . . .

29.Mai 2024

Online-Reihe: "Handy-Treff um 5 vor 4"

Fünf Handyaktionen bieten regelmäßige Online-Impulse  mehr lesen... »

13.September 2024

erlassjahr.de-Jahrestagung 2024

"Menschenrechte statt Schuldendienst" ist das Motto der erlassjahr.de-Jahrestagung in Kooperation mit dem NES e. V. vom 13.09. bis 15.09. in Saarbrücken. Alles Interessierten sind... mehr lesen... »

17.Oktober 2024

CHAT der WELTEN Qualifizierungsseminar

Jetzt ausbilden lassen zum*zur CHAT der WELTEN Referent*in und schon bald in den Einsatz gehen für die EINE WELT. mehr lesen... »

. . . . . . . . . . . . . .

03.Juli 2024

agl-Appell zum Bundeshaushalt 2025 #GutFürAlle: Für eine starke Entwicklungspolitik

Die agl appelliert dringend an Bundesregierung und Bundestag, die Etats des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) und des Auswärtigen Amtes... mehr lesen... »

22.Februar 2022

Bildungsmaterialien zur Kampagne "Gutes Leben ist einfach" und zum Lifestyle-Projekt

Das NES e. V. hat Bildungsmaterialien zur Kampagne "Gutes Leben ist einfach herausgegeben" und bei der Erstellung der Materialien zum Lifestyle-Projekt mitgewirkt. mehr lesen... »