CHAT der WELTEN im Saarland


Der CHAT der WELTEN im Saarland ist ein Bildungsangebot, das Globales Lernen mit digitalen Medien kombiniert. Seit 2009 ermöglicht es virtuelle Schulbegegnungen und gemeinsames Lernen mit Klassen und Einzelpersonen über alle fünf Kontinente hinweg.

Nach dem Motto „miteinander statt übereinander reden“ tauschen sich beim CHAT der WELTEN Kinder und Jugendliche aus Deutschland (ab 10 Jahre) mittels onlinebasierter Kommunikation, insbesondere "Live-Chats", mit Gleichaltrigen in Asien, Afrika und Lateinamerika sowie mit Expert*innen weltweit aus und entwickeln so ein Verständnis für ihre Rolle in einer globalisierten Welt. Die CHAT-Partner*innen lernen von- und miteinander und stärken ihr Bewusstsein für globale Zusammenhänge. Zugleich vertiefen sie ihre Handlungs-, Sprach- und Medienkompetenzen.

Unsere CHAT-Partner*innen decken eine große Vielfalt an umwelt-, entwicklungspolitischen und interkulturellen Themen ab. Die Projekte eignen sich daher für verschiedene Schulfächer und Klassenstufen. So können Schulklassen im Saarland beispielsweise mit Schüler*innen in Peru, Myanmar oder der Elfenbeinküste zum Thema Regenwald chatten oder sich mit Expert*innen in Tansania über Kinderrechte austauschen. Die authentischen Sprachsituationen in CHAT der WELTEN Projekten sind für den Sprachunterricht in Englisch, Französisch und Spanisch besonders gut geeignet.

Seit 2018 steht ein speziell eingerichtetes „Globales Klassenzimmer" für die Projektarbeit zur Verfügung.

Die Programmlinie CHAT der WELTEN von ‚Bildung trifft Entwicklung‘ wird im Saarland durch das Netzwerk Entwicklungspolitik im Saarland e.V. durchgeführt und durch die Engagement Global gGmbH bundesweit koordiniert. Das Angebot wird gefördert von Engagement Global mit Mitteln des BMZ.

 



Was bietet der CHAT der WELTEN im Saarland?

Was bietet der CHAT der WELTEN im Saarland?

  • Weltweiter digitaler Schulaustausch
  • Regelmäßige Fortbildungen für Referent*innen
  • An Lehrplänen orientierte Projektarbeit
  • Erlebnisse, die in Erinnerung bleiben

Was sind die Vorteile für Ihre Schule?

Was sind die Vorteile für Ihre Schule?

  • Kombination aus Bildung für nachhaltige Entwicklung und
    digitalem Lernen
  • Medienkompetenzen auf vielen Ebenen
  • Interkulturelle Kompetenz und politische Bildung
  • Erfüllen vieler KMK Kompetenzanforderungen im Bereich
    Digitalisierung und Nachhaltigkeit

Unser Team

Unser Team

Netzwerk Entwicklungspolitik im Saarland e.V.

Projekt CHAT der WELTEN

Beispiele und Berichte

Beispiele und Berichte

Kontakt


Johannes 
Weller

Johannes.weller(at)nes-web.de

0681 938 52-35

. . . . . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . . . . .

20.Mai 2022

CHAT der WELTEN Qualifizierungsseminar

Vom 20. bis 22. Mai können sich Interessierte kostenlos zum Chat der Welten Bildungsreferent:in ausbilden lassen in Blossin (Brandenburg). mehr lesen... »

28.Mai 2022

Saarbrücken weltbewusst erleben

Am Samstag, 28. Mai, besteht wieder die Möglichkeit, Saarbrücken von einer neuen Seite kennenzulernen. Besucht werden Orte des alternativen Konsums. Gerne weitersagen an Freunde,... mehr lesen... »

22.Juni 2022

A faire soi-même: des produits du quotidien durables et pas chers

Der Do-It-Yourself-Workshop in französischer Sprache findet am 22. Juni zwischen 14 und 17 Uhr an der Volkshochschule in Saarbrücken statt. Er ist Teil von zwei weiteren... mehr lesen... »

. . . . . . . . . . . . . .

10.Mai 2022

Jetzt Mitmachen! Entwicklungspolitische Bildungstage 2022

Die Planungen für die Entwicklungspolitischen Bildungstage im Saarland (22.06 bis 22.07.) sind in vollem Gange. Thema in diesem Jahr: SDG Nr. 3, Gesundheit. mehr lesen... »

21.April 2022

Petition für ein Europäisches Lieferkettengesetz

Wir haben in Europa jetzt die Chance, etwas Großes zu starten. Doch damit das klappt, braucht das EU-Lieferkettengesetz einen starken Rückenwind aus Deutschland. Machen Sie mit... mehr lesen... »

15.März 2022

Entwicklungspolitik in Zeiten von Krieg und Krise stärken

Stellungnahme zur aktuellen zu der aktuellen Entwicklung in der Ukraine. mehr lesen... »