Dienstag, 22. Februar 2022

Bildungsmaterialien zur Kampagne "Gutes Leben ist einfach" und zum Lifestyle-Projekt

Das NES e. V. hat Bildungsmaterialien zur Kampagne "Gutes Leben ist einfach herausgegeben" und bei der Erstellung der Materialien zum Lifestyle-Projekt mitgewirkt.

Im Rahmen von Projekten erstellt das NES e. V. regelmäßig Bildungsmaterialien, welche kostenfrei für Lehrkräfte und Bildungsreferent*innen bereitstehen. Zuletzt zur Kampagne "Gutes Leben ist einfach" mit den Themenschwerpunkten: Konsum, Ernährung, Wasser, Abfall, Energie, Mobilität und Gutes Leben; und zum Lifestyle-Projekt zur Nutzung von elektronischen Kommunikationsgeräten wie Smartphones, Tablets und Computern. Die Materialien und mehr stehen zum Download bereit. Hier eine kurze Beschreibung und der Link zu mehr Infos und Download mit Klick auf das Bild.

Das Bildungs-Handbuch "Gutes Leben ist einfach" dient als Konzept- und Methodensammlung. Es möchte Lehrkräfte und Bildungsreferent*innen darin unterstützen, sich im Sinne einer Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) alltagsnah den globalen Problemen und möglichen Antworten darauf auf lokaler und individueller Ebene zu nähern. Es gibt eine Hilfestellung für die Unterrichtsgestaltung mit Kernthemen einer Nachhaltigen Entwicklung, die wichtige Handlungsmöglichkeiten für Individuen darstellen und die eng verbunden sind mit den 17 globalen Nachhaltigkeitszielen.

 

 

 

Die Bildungsmaterialien für einen umweltbewussteren Umgang mit Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) wurden im Rahmen des Projektes  „Lifestyle@pro-Klima: Klima-optimierte und energieeffiziente Nutzung von Informations- und Kommunikationstechnik (IKT)“ erarbeitet. Sie sind so aufbereitet, dass sie sich leicht in den Unterricht für Schüler*innen im Alter von 12-19 Jahren integrieren lassen. Durch den modularen Aufbau sind sie schnell an unterschiedliche Lehr-/Lernsituationen anpassbar. Durch die spielerische Gestaltung und die vielen
Aufgaben zum Ausprobieren wird das Interesse für den Themenkomplex „IKT, Klima & Nachhaltigkeit“ geweckt.

« zurück


07.Dezember 2022

Fortbildungsreihe "Go Global" - MODUL II: 17 Nachhaltigkeitsziele der UN

Am Mittwoch, 7. Dezember, 9 – 17 Uhr geht es bei "Go Global" um die Globalen Nachhaltigkeitsziele (oder SDG’s – Sustainable Development Goals auf Englisch) und die Agenda 2030 der... mehr lesen... »

18.Dezember 2022

Fortbildungsreihe "Go Global" - MODUL III: Didaktisches Blockseminar

Am Freitag bis Sonntag, 16. bis 18. Dezember findet das 3-tägige Blockseminar der Fortbildungsreihe "Go Global" statt, in dem die Teilnehmer*innen in die Methodik, Didaktik und... mehr lesen... »

12.Januar 2023

Film und Diskussion "Der laute Frühling" im Kino 8 1/2

In Kooperation mit der Griechenland Solidarität Saarbrücken zeigt das NES am Montag, 12.1.2023 um 19 Uhr den Film "Der laute Frühling" im Kino 8 1/2 mit anschließender Diskussion... mehr lesen... »

24.November 2022

Das NES e. V. im Video-Portrait von RENN.west

RENN.west hat ein Kurzportrait u.a. über das NES gedreht. Der Versuch einer Annäherung an das vielfältige Engagement des NES findet ihr hier. mehr lesen... »

07.November 2022

Bildung für Nachhaltige Entwicklung: Nationale Auszeichnung für die Zertifizierung „Schule der Nachhaltigkeit“

Das NES e. V. war maßgeblich am Zertifizierungsprozess beteiligt und sitzt in der Zertifizierungs-Komission. Die Auszeichnung freut den Verein besonders. mehr lesen... »

20.Juni 2022

„Die Zukunft hat schon begonnen“ - Intergeneratives Projekt zu den 17 UN Nachhaltigkeitszielen

Ziel des Projektes ist die Schaffung eines Bewusstseins für die 17 UN-Nachhaltigkeitsziele und eine inhaltliche Befassung mit der Thematik. Gewonnene Erkenntnisse werden in... mehr lesen... »