Freitag, 11. Februar 2022

Didaktisches Blockseminar im Rahmen von Go Global

Das 3-tägige Wochenend-Blockseminar führt in die Methodik, Didaktik und Inhalte des Globalen Lernens ein. Der Termin wurde verschoben auf 11. bis 13. Febuar 2022.


In diesem 3-tägigen Blockseminar möchten wir die Teilnehmer*innen in die Methodik, Didaktik und Inhalte des Globalen Lernens einführen. Wir werden u.a. Fragen beantworten wie: Was macht das Globale Lernen aus? Wie gelangen wir zu einer friedlicheren und nachhaltigeren Welt? Dazu lernen wir vielfältige Methoden des Globalen Lernens kennen und probieren sie aus.
Darüber hinaus wollen wir uns intensiv mit der Rolle des/der Bildungsreferent*in beschäftigen. Das Seminar richtet sich also gezielt an Menschen, die in der Bildungsarbeit tätig sein möchten und stellt eine Voraussetzung dar, um beim NES als Bildungsreferent*in tätig zu sein. Gemeinsam schauen wir uns im Detail an, wie eine Bildungseinheit geplant, durchgeführt und nachbereit wird. Teilnehmer*innen erhalten die Möglichkeit, eigene Module auszuarbeiten und einzuüben. In diesem Rahmen möchten wir Raum für Fragen und Diskussion lassen, um Unsicherheiten zu klären, Meinungen auszutauschen und gemeinsam zu planen, wie der eigene Weg hin zur Bildungsreferent*in für Globales Lernen führen kann.

Anmeldung unter bildung(at)nes-web.de
Kosten inkl. Mittagessen und Tee/Kaffee: für Mitglieder 30€ / für Nicht-Mitglieder 60€

Weitere Module und Informationen zu Go Global hier.

« zurück


26.Januar 2022

1. Runder Tisch Globales Lernen 2022

Beim Runden Tisch Globales Lernen am Mittwoch, 26. Januar, tauschen sich Bildungsakteure aus den unterschiedlichsten Bereichen aus über Themen des Globalen Lernens. Außerdem steht... mehr lesen... »

26.März 2022

Erster konsumkritischer Rundgang 2022

Was gibt's Neues im Jahr 2022 in einer Stadt, die sich täglich wandelt? Lasst uns gemeinsam diesen Wandel beobachten und erfahren. Beim diesjährigen ersten KKS am Samstag, 26.... mehr lesen... »

30.April 2022

Konsumkritischer Frühlingsspaziergang durch Saarbrücken

Die Themen unseres konsumkritischen Stadtrundgangs im Frühling sind Plastik / müllfrei und Alles vom Tier. Treffpunkt nach Anmeldung am 30. April um 12:30 in der Innenstadt von... mehr lesen... »

21.Oktober 2021

VENRO-Statement: Auch in dieser Legislaturperiode braucht es eine starke Entwicklungspolitik

Entwicklungszusammenarbeit ist ein zentraler Baustein, um Armut weltweit zu überwinden, die globale Klimakrise zu bewältigen und Frieden und Demokratie langfristig zu sichern. Das... mehr lesen... »

06.September 2021

VENRO: Bedeutung der Entwicklungspolitik hat zugenommen

VENRO zieht Bilanz und lädt ein zur Diskussion mit Fachpolitiker_innen Beim Rückblick auf die Entwicklungspolitik der derzeitigen Bundesregierung zieht der Verband... mehr lesen... »

15.Juli 2021

agl-Impulse für eine künftige Politik der Einen Welt: Globale Solidarität und Nachhaltigkeit in der (Post-) Corona-Zeit

Aus den Erfahrungen des praktischen Eine Welt-Engagements formulieren die agl und die in ihr zusammengeschlossenen Eine Welt-Landesnetzwerke Impulse für eine künftige Politik der... mehr lesen... »