Samstag, 18. September 2021

World Cleanup Day im Saarland am 18. September

Mitmachen und Müll sammeln am World Cleanup Day mit Gruppen, Schulklassen oder als Einzelperson, überall im Saarland!

Am Samstag, 18. September findet der World Cleanup Day im Saarland statt und bereits eine Woche vor dem Start wurden 60 Aktionen angemeldet. Die gute Beteiligung am World Cleanup Day zeigt, dass immer mehr Menschen selbst einen Beitrag zum Erhalt der eigenen Lebensgrundlage leisten und Verantwortung für kommende Generationen übernehmen wollen.


Einige Länder sind schon ganz nah an dem Ziel, dass sich 5% der gesamten Bevölkerung aktiv am World Cleanup Day beteiligen. Erst wenn eine kritische Masse erreicht wird, ist auch ein Wandel möglich, der zu einem anderen Umgang mit Müll und unseren Ressourcen führt.

Im Saarland hat sich innerhalb der letzten zwei Jahren ein Netzwerk aus lokalen Initiativen gebildet. In vielen Fällen war der World Cleanup Day der Startschuss für solche Initiativen. Unter dem Namen Cleanup Saarland (www.cleanup.saarland) tauschen sich nun inzwischen 24 lokale Initiativen aus und organisieren auch Aktionen, die über das reine Müllsammeln hinaus weit gehen.

So beteiligt sich Cleanup Saarland an einem Brand Audit von „Break Free From Plastic“ und erfasst den gesammelten Plastikmüll in zahlreichen Gemeinden genauer nach Verwendungszweck, Kunststoffart, Marke, Hersteller und Zusammensetzung des Kunststoffs (also ob er einlagig, oder mehrlagig ist). Diese Daten fließen in einen weltweiten Report. Die Besonderheit hier ist aber, dass für das Saarland nicht nur einzelne Stichproben erfasst werden, sondern gleich in einer Vielzahl an Gemeinden Daten erfasst wurden.

Müll bekommt im Saarland also ein Gesicht und neben den bekannten Unternehmen (McDonalds, Ferrero, Coca Cola etc.) werden auch einige lokale Unternehmen im Saarland sichtbar.

Es gibt aber noch viele weitere Aktionen von Cleanup Saarland und kein Saarländer muss auf den nächsten Picobello (der in seiner gewohnten Form nun schon zweimal nicht stattfinden konnte) oder den nächsten World Cleanup Day warten, um aktiv zu werden.

Wer Fragen zum World Cleanup Day und zu Cleanup Saarland hat, kann sich einfach auch per eMail melden (we(at)cleanup.saarland).

Eine Woche nach dem World Cleanup Day veranstaltet Cleanup Saarland und die VHS-Ottweiler eine „müllfreie Müllwanderung“.

« zurück


14.September 2021

„60 Minuten für den Klimaschutz“ – Online-Reihe mit saarländischen Bundestagskandidat*innen

Das Klimaschutz-Bündnis Saar (KSB Saar) lädt vom 14.-23-September 2021, jeweils um 19.00 Uhr, zu der öffentlichen Online-Reihe "60 Minuten für den Klimaschutz - Meine Positionen... mehr lesen... »

23.September 2021

3. Runder Tisch Globales Lernen

Gelegenheit zum Austausch und zur Schaffung von Synergien auf dem Weg zu einer friedlicheren und nachhaltigeren Weltgemeinschaft. mehr lesen... »

24.September 2021

Lateinamerika-Forum 2021

„Chancen und Krisen im Schatten der Pandemie“ heißt das Thema des Lateinamerika-Forums am 24. September, 11 – 18 Uhr in Präsenz in Saarbrücken und Online. Jetzt anmelden! mehr lesen... »

29.September 2021

Das NES e.V. bei der Aktionswoche "Deutschland rettet Lebensmittel"

Da aus wirtschaftlichen Gründen jeden Tag viele Lebensmittel in der Tonne landen, welche noch verzehrbar gewesen wären, organisiert das saarländische Ministerium für Umwelt- und... mehr lesen... »

06.September 2021

VENRO: Bedeutung der Entwicklungspolitik hat zugenommen

VENRO zieht Bilanz und lädt ein zur Diskussion mit Fachpolitiker_innen Beim Rückblick auf die Entwicklungspolitik der derzeitigen Bundesregierung zieht der Verband... mehr lesen... »

15.Juli 2021

agl-Impulse für eine künftige Politik der Einen Welt: Globale Solidarität und Nachhaltigkeit in der (Post-) Corona-Zeit

Aus den Erfahrungen des praktischen Eine Welt-Engagements formulieren die agl und die in ihr zusammengeschlossenen Eine Welt-Landesnetzwerke Impulse für eine künftige Politik der... mehr lesen... »