Mittwoch, 29. September 2021

Das NES e.V. bei der Aktionswoche "Deutschland rettet Lebensmittel"

Da aus wirtschaftlichen Gründen jeden Tag viele Lebensmittel in der Tonne landen, welche noch verzehrbar gewesen wären, organisiert das saarländische Ministerium für Umwelt- und Verbraucherschutz in Kooperation mit Bildungsanbietern die Aktionswoche "Deutschland rettet Lebensmittel".

Ziel der vom 29. September bis 6. Oktober 2021 stattfindenden bundesweiten Aktionswoche »Deutschland rettet Lebensmittel!« ist es, auf die Problematik der Lebensmittelverschwendung aufmerksam zu machen und eine Bewegung für mehr Lebensmittelwertschätzung, deren gerechter Verteilung und korrekter Produktion zu initiieren.

Im Rahmen dieser Aktionswoche werden spannende Workshops, Unterrichtseinheiten sowie eine Online-Rallye für Schulklassen angeboten. Die Teilnahme an den Angeboten ist für die Schulen konstenfrei.

Das NES e.V. bietet eine Ausstellung und einen begleitenden Workshop dauz zum Thema "Wegwerflebensmittel"

Die Ausstellung »Wegwerflebensmittel« wirft einen Blick hinter die Ladentheke
und hinein die Produktionsorte. Sie porträtiert die Produktionsbedingungen von
Erzeuger:innen aus den Bereichen des Fairen Handels, des ökologischen Landbaus
und der Regionalproduktion und regt an, weiter nachzudenken und nachhaltiger
zu konsumieren. Die Referent:innen führen in das Thema ein, begleiten die Schüler:innen durch diese interaktive Ausstellung und reflektieren im Anschluss mit den Teilnehmer:innen das Erlebte.

Zielgruppe: 5.–13. Klasse
Umfang: 2 Schulstunden
Ansprechpartnerinnen: Nora Jankowski und Carla Rusconi
E-Mail: bildung(at)nes-web.de, Telefon: 06 81 / 9385-235

 

Das vollständige Programm können Sie hier herunterladen.

 

 

 

« zurück


14.September 2021

„60 Minuten für den Klimaschutz“ – Online-Reihe mit saarländischen Bundestagskandidat*innen

Das Klimaschutz-Bündnis Saar (KSB Saar) lädt vom 14.-23-September 2021, jeweils um 19.00 Uhr, zu der öffentlichen Online-Reihe "60 Minuten für den Klimaschutz - Meine Positionen... mehr lesen... »

23.September 2021

3. Runder Tisch Globales Lernen

Gelegenheit zum Austausch und zur Schaffung von Synergien auf dem Weg zu einer friedlicheren und nachhaltigeren Weltgemeinschaft. mehr lesen... »

24.September 2021

Lateinamerika-Forum 2021

„Chancen und Krisen im Schatten der Pandemie“ heißt das Thema des Lateinamerika-Forums am 24. September, 11 – 18 Uhr in Präsenz in Saarbrücken und Online. Jetzt anmelden! mehr lesen... »

06.September 2021

VENRO: Bedeutung der Entwicklungspolitik hat zugenommen

VENRO zieht Bilanz und lädt ein zur Diskussion mit Fachpolitiker_innen Beim Rückblick auf die Entwicklungspolitik der derzeitigen Bundesregierung zieht der Verband... mehr lesen... »

15.Juli 2021

agl-Impulse für eine künftige Politik der Einen Welt: Globale Solidarität und Nachhaltigkeit in der (Post-) Corona-Zeit

Aus den Erfahrungen des praktischen Eine Welt-Engagements formulieren die agl und die in ihr zusammengeschlossenen Eine Welt-Landesnetzwerke Impulse für eine künftige Politik der... mehr lesen... »

10.Juli 2021

Starkes Signal: Länder geben entwicklungspolitischer Bildungsarbeit hohe Priorität

Eine Welt-Arbeitsgemeinschaft für nachhaltige und gerechte Entwicklung begrüßen den MPK-Beschluss zur Entwicklungszusammenarbeit vom 10. Juni. „Die Länder setzen eindrucksvolle... mehr lesen... »