Mittwoch, 24. Juni 2020

Kurs "Visionsschmiede 2048" über die VHS Cloud

Insgesamt zwei Online-Kurse zu Zukunftsvisionen am 24. und 25. Juni jeweils um 17 Uhr.

In welcher Welt wollen Wir leben? Wie gelingt gesellschaftlicher Wandel?

Dieser VHS-Kurs mit unserem Bildungsreferenten Jean-Philippe Baum ist für alle Menschen, die Lust haben, sich lösungsorientiert mit den Herausforderungen unserer Zeit zu beschäftigen. Der Fokus des Kurses und der entsprechenden Online-Seminare liegt daher auf Visionen und den bereits existierenden vielfältigen Möglichkeiten, die Gesellschaft friedlicher, nachhaltiger und gerechter zu gestalten.

Die Gründe für die Missstände liegen sowohl auf der individuellen, als auch auf gesellschaftlichen Ebene. Dementsprechend sollten die Handlungen, Aktionen, Projekte und Initiativen systemisch angegangen werden. Im Webinar Teil II wird daher ein systemisches Transformationsmodell eingeführt, damit die verschiedenen Ebenen verbunden werden können.


Innerhalb des Kurses finden als zentrale Elemente zwei Online-Seminare statt:

Teil I Vision am 24.06. von 17-19 Uhr

Der Fokus dieses Webinars liegt auf der Beschäftigung mit der Vision der Wunschwelt, in welcher gelebt werden will.

Diese Wohlfühloase soll der Ausgangspunkt und die Quelle der Motivation sein, um im zweiten Teil erste Schritte abzuleiten, um der Vision näher zu kommen.


Teil II Systemwandel am 25.06. von 17-19 Uhr

Diesmal soll es darum gehen aus der Vision die ersten Schritte abzuleiten.

Hierfür wird ein systemisches Transformationsmodell vorgestellt.

Dieses Modell soll helfen, die Lösungsanstätze systemisch anzugehen, damit

a) die Verbindung zwischen individuellem Handeln und gesellschaftlichem Wandel besser verstanden werden kann und

b) daraus Projektideen/Aktionen/Initiativen entwickelt werden können, um den Wandel vor Ort anzugehen.


Um an diesem Kurs teilnehmen zu können, ist eine Registrierung bei der VHS Cloud als Kursteilnehmende erforderlich: www.vhs.cloud

Wie das mit der Registrierung genau funktioniert, wird hier erklärt. 

--> Der Kurscode ist: visionsschmiede-nes@rvsbr.vhs.cloud

(Man muss "Kurs beitreten" anklicken (auf der rechten Seite des Schreibtisches, ganz unten) und dort den Code eingeben). 

Weitere Infos auch auf Anfrage an: info@nes-web.de

« zurück


19.Juli 2021

Promotor*innen Informationsveranstaltung für Interessierte

Wer sich für die Trägerschaft einer Eine Welt-Promotor*innen Stelle bewerben möchte, kann sich am 29. Juli, 19 Uhr per Online-Veranstaltungen informieren. mehr lesen... »

31.Juli 2021

Saarbrücken weltbewusst erleben im Juli

Am Samstag, 31. Juli, findet der nächste öffentliche konsumkritische Stadtrundgang statt. Jetzt anmelden! mehr lesen... »

16.Juli 2021

Ausschreibung zur Bewerbung für die Trägerschaft von Eine Welt-Promotor*innen-Stellen im Saarland

Entwicklungspolitische Vereine werden aufgerufen sich bis zum 15.09. für die Trägerschaft einer Eine Welt Fachpromotor*innen Stelle zu bewerben. mehr lesen... »

15.Juli 2021

agl-Impulse für eine künftige Politik der Einen Welt: Globale Solidarität und Nachhaltigkeit in der (Post-) Corona-Zeit

Aus den Erfahrungen des praktischen Eine Welt-Engagements formulieren die agl und die in ihr zusammengeschlossenen Eine Welt-Landesnetzwerke Impulse für eine künftige Politik der... mehr lesen... »

10.Juli 2021

Starkes Signal: Länder geben entwicklungspolitischer Bildungsarbeit hohe Priorität

Eine Welt-Arbeitsgemeinschaft für nachhaltige und gerechte Entwicklung begrüßen den MPK-Beschluss zur Entwicklungszusammenarbeit vom 10. Juni. „Die Länder setzen eindrucksvolle... mehr lesen... »