Freitag, 15. Mai 2020

Online-Seminar: fit für 2030 – Social Media für entwicklungspolitische Arbeit nutzen

Jetzt noch schnell anmelden für unser Seminar am Freitag, 15. Mai.

Entwicklungspolitische Themen sind immer noch viel zu schwach in den Sozialen Netzwerken vertreten. Social Media wird aber für immer mehr Menschen zur wichtigsten Quelle für Informations- und Handlungsangebote. Darum bietet das Online-Seminar am 15. Mai, 15 bis 17 Uhr einen Einblick in verschiedene Möglichkeiten und Werkzeuge, die uns auf Facebook, Instagram und Twitter zur Verfügung stehen: Wer nutzt diese Kanäle vorrangig? Welche Formate haben sich dort bewährt? Wie machen es "die Großen" und was können wir uns davon für unsere entwicklungspolitische Arbeit abgucken?

Etwas Vorerfahrung ist von Vorteil – wir besprechen nicht wie man einen Kanal einrichtet.

Referentin: Michaela Zischek (@wenigeristfair), PR-Beraterin und Referentin für Social Media und Digitalisierung in der Eine Welt-Arbeit bei der Arbeitsgemeinschaft der Eine Welt-Landesnetzwerke in Deutschland (agl e.V. @nachhaltig1welt)

Co-Moderation: Cristína Valdivia, Fachpromotorin für Öffentlichkeit, Digitalisierung und Partizipation, EPN Hessen

Registrieren bitte hier (Achtung, begrenzte Teilnehmer*innenanzahl)

Nach der Registrierung erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail mit Informationen über die Teilnahme am Meeting."

Es ist jetzt auch die Einwahl per Telefon möglich (dann kann man allerdings nur zuhören).

Eine Veranstaltung der Eine Welt Landesnetzwerke EPN Hessen und NES im Saarland in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft der Eine Welt-Landesnetzwerke in Deutschland (agl)

Die Veranstaltung wird gefördert von  ENGAGMENT GLOBAL im Auftrag des Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) und des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen (HMWEVW).

 

 

 

 

 

 

 

 

 

in Kooperation mit

« zurück


23.April 2021

Konsumkritischer Rundgang am Samstag - online

Aufgrund unserer Online-Version treffen wir uns Samstag, 17 bis 19 Uhr. Beim Rundgang sprechen wir über Themen wie "Plastik - müllfrei" und "Alles vom Tier". Seid dabei! mehr lesen... »

19.Mai 2021

Le jeu de la répartition mondiale… et une promenade alternative

Das Weltverteilungsspiel und den konsumkritischen Stadtrundgang gibt es jetzt auch auf französisch in Kooperation mit der VHS Saarbrücken. mehr lesen... »

22.Mai 2021

Sarrebruck pense global Une consommation durable est possible!

Cet atelier propose une promenade alternative dans le centre de Sarrebruck qui sensibilise sur les réalités qui se cachent derrière la production de nos produits de consommation.... mehr lesen... »

24.Juni 2021

****SAVE THE DATE**** Digitale Fairtrade-Schüler*innenakademie für Schulen im Saarland am 24. Juni 2021

Fairtrade-Schüler*innen-Akademie vermittelt Wissen und Aktionsideen zum fairen Handel und vernetzt Schüler*innen im Saarland. mehr lesen... »

01.Januar 2021

Online-Seminare / Termine

Hier aktualisieren wir regelmäßig eine Zusammenstellung von Online-Seminaren und Terminen mit entwicklungspolitischem Bezug. mehr lesen... »

19.Juni 2020

Aus der Mediathek zum Thema diskriminierungssensible Bildung

Aus aktuellem Anlass empfiehlt unser Bildungsteam mehrere Bücher aus unserer Mediathek, die super im Unterricht zu integrieren sind. mehr lesen... »