Samstag, 25. Mai 2019

Sonderausgabe des konsumkritischen Rundgangs: Glück und Gutes Leben im Mai

Ein Angebot im Rahmen der Kampagne „Gutes Leben ist einfach“

Am Samstag, den 25. Mai, von 12.30 bis 14.30 Uhr, widmet sich der monatliche konsumkritische Rundgang in einer Sonderausgabe den Themen der aktuellen Plakat-Kampagne „Gutes Leben ist einfach. Im Vordergrund stehen bei diesem Termin die Fragen: Was hat Konsum mit gutem Leben zu tun? Muss eine verantwortungsvolle Lebensweise kompliziert sein? Was bedeutet „gut leben“ für uns und was bedeutet es für andere? Glück und Konsum, wie passt das zusammen?


Die konsumkritischen Rundgänge informieren unterhaltsam zu wechselnden Themen rund um Konsum und Nachhaltigkeit. Sie werden veranstaltet von der Initiative Weltbewusst Saar in Kooperation mit dem NES und dem Weltladen Kreuz des Südens. Interessierte und engagierte Menschen vermitteln interaktiv Hintergrundwissen über unseren Konsum und zeigen Alternativen – wie ein Schaufenster in eine bessere Zukunft.


Die Rundgänge finden bis einschließlich Oktober jeweils am letzten Samstag im Monat statt. Neben diesen monatlichen öffentlichen Führungen bietet das NES auf Anfrage auch Führungen für Schulen, Jugendgruppen oder Gruppen von Erwachsenen an.


Treffpunkt ist vor dem Weltladen am Cora-Eppstein-Platz, in der Evangelisch-Kirch-Straße 8 in Saarbrücken. Um einen Kostenbeitrag von 3 Euro (2 Euro ermäßigt) wird gebeten. Eine Voranmeldung ist unter bildung@nes-web.de oder 0681-9385235 erforderlich – die Rundgänge finden erst ab einer Mindestanzahl von fünf Teilnehmenden statt. Weitere Infos auch bei facebook: Weltbewusst Saar.

- - -


Alle Termine für öffentliche konsumkritische Rundgänge 2019:

  • 25. Mai – Sonderausgabe zur Kampagne „Gutes Leben ist einfach“

  • 29. Juni

  • 27. Juli

  • 31. August

  • 28. September

  • 26. Oktober



Uhrzeit: jeweils von 12.30 bis 14.30 Uhr


Treffpunkt:
66111 Saarbrücken, Ev.-Kirch-Str. 8, vor dem Weltladen

Kostenbeitrag: 3,- € (2,- € ermäßigt)

Eine Voranmeldung ist unter folgender EMail-Adresse: bildung@nes-web.de oder Telefonnummer: 0681-9385235 erforderlich – die Rundgänge finden erst ab einer Mindestanzahl von 5 Teilnehmenden statt


Weitere Informationen zur Kampagne „Gutes Leben ist einfach“

« zurück


26.Januar 2022

1. Runder Tisch Globales Lernen 2022

Beim Runden Tisch Globales Lernen am Mittwoch, 26. Januar, tauschen sich Bildungsakteure aus den unterschiedlichsten Bereichen aus über Themen des Globalen Lernens. Außerdem steht... mehr lesen... »

11.Februar 2022

Didaktisches Blockseminar im Rahmen von Go Global

Das 3-tägige Wochenend-Blockseminar führt in die Methodik, Didaktik und Inhalte des Globalen Lernens ein. Der Termin wurde verschoben auf 11. bis 13. Febuar 2022. mehr lesen... »

26.März 2022

Erster konsumkritischer Rundgang 2022

Was gibt's Neues im Jahr 2022 in einer Stadt, die sich täglich wandelt? Lasst uns gemeinsam diesen Wandel beobachten und erfahren. Beim diesjährigen ersten KKS am Samstag, 26.... mehr lesen... »

21.Oktober 2021

VENRO-Statement: Auch in dieser Legislaturperiode braucht es eine starke Entwicklungspolitik

Entwicklungszusammenarbeit ist ein zentraler Baustein, um Armut weltweit zu überwinden, die globale Klimakrise zu bewältigen und Frieden und Demokratie langfristig zu sichern. Das... mehr lesen... »

06.September 2021

VENRO: Bedeutung der Entwicklungspolitik hat zugenommen

VENRO zieht Bilanz und lädt ein zur Diskussion mit Fachpolitiker_innen Beim Rückblick auf die Entwicklungspolitik der derzeitigen Bundesregierung zieht der Verband... mehr lesen... »

15.Juli 2021

agl-Impulse für eine künftige Politik der Einen Welt: Globale Solidarität und Nachhaltigkeit in der (Post-) Corona-Zeit

Aus den Erfahrungen des praktischen Eine Welt-Engagements formulieren die agl und die in ihr zusammengeschlossenen Eine Welt-Landesnetzwerke Impulse für eine künftige Politik der... mehr lesen... »