Samstag, 25. Mai 2019

Sonderausgabe des konsumkritischen Rundgangs: Glück und Gutes Leben im Mai

Ein Angebot im Rahmen der Kampagne „Gutes Leben ist einfach“

Am Samstag, den 25. Mai, von 12.30 bis 14.30 Uhr, widmet sich der monatliche konsumkritische Rundgang in einer Sonderausgabe den Themen der aktuellen Plakat-Kampagne „Gutes Leben ist einfach. Im Vordergrund stehen bei diesem Termin die Fragen: Was hat Konsum mit gutem Leben zu tun? Muss eine verantwortungsvolle Lebensweise kompliziert sein? Was bedeutet „gut leben“ für uns und was bedeutet es für andere? Glück und Konsum, wie passt das zusammen?


Die konsumkritischen Rundgänge informieren unterhaltsam zu wechselnden Themen rund um Konsum und Nachhaltigkeit. Sie werden veranstaltet von der Initiative Weltbewusst Saar in Kooperation mit dem NES und dem Weltladen Kreuz des Südens. Interessierte und engagierte Menschen vermitteln interaktiv Hintergrundwissen über unseren Konsum und zeigen Alternativen – wie ein Schaufenster in eine bessere Zukunft.


Die Rundgänge finden bis einschließlich Oktober jeweils am letzten Samstag im Monat statt. Neben diesen monatlichen öffentlichen Führungen bietet das NES auf Anfrage auch Führungen für Schulen, Jugendgruppen oder Gruppen von Erwachsenen an.


Treffpunkt ist vor dem Weltladen am Cora-Eppstein-Platz, in der Evangelisch-Kirch-Straße 8 in Saarbrücken. Um einen Kostenbeitrag von 3 Euro (2 Euro ermäßigt) wird gebeten. Eine Voranmeldung ist unter bildung@nes-web.de oder 0681-9385235 erforderlich – die Rundgänge finden erst ab einer Mindestanzahl von fünf Teilnehmenden statt. Weitere Infos auch bei facebook: Weltbewusst Saar.

- - -


Alle Termine für öffentliche konsumkritische Rundgänge 2019:

  • 25. Mai – Sonderausgabe zur Kampagne „Gutes Leben ist einfach“

  • 29. Juni

  • 27. Juli

  • 31. August

  • 28. September

  • 26. Oktober



Uhrzeit: jeweils von 12.30 bis 14.30 Uhr


Treffpunkt:
66111 Saarbrücken, Ev.-Kirch-Str. 8, vor dem Weltladen

Kostenbeitrag: 3,- € (2,- € ermäßigt)

Eine Voranmeldung ist unter folgender EMail-Adresse: bildung@nes-web.de oder Telefonnummer: 0681-9385235 erforderlich – die Rundgänge finden erst ab einer Mindestanzahl von 5 Teilnehmenden statt


Weitere Informationen zur Kampagne „Gutes Leben ist einfach“

« zurück


07.Dezember 2022

Fortbildungsreihe "Go Global" - MODUL II: 17 Nachhaltigkeitsziele der UN

Am Mittwoch, 7. Dezember, 9 – 17 Uhr geht es bei "Go Global" um die Globalen Nachhaltigkeitsziele (oder SDG’s – Sustainable Development Goals auf Englisch) und die Agenda 2030 der... mehr lesen... »

18.Dezember 2022

Fortbildungsreihe "Go Global" - MODUL III: Didaktisches Blockseminar

Am Freitag bis Sonntag, 16. bis 18. Dezember findet das 3-tägige Blockseminar der Fortbildungsreihe "Go Global" statt, in dem die Teilnehmer*innen in die Methodik, Didaktik und... mehr lesen... »

12.Januar 2023

Film und Diskussion "Der laute Frühling" im Kino 8 1/2

In Kooperation mit der Griechenland Solidarität Saarbrücken zeigt das NES am Montag, 12.1.2023 um 19 Uhr den Film "Der laute Frühling" im Kino 8 1/2 mit anschließender Diskussion... mehr lesen... »

24.November 2022

Das NES e. V. im Video-Portrait von RENN.west

RENN.west hat ein Kurzportrait u.a. über das NES gedreht. Der Versuch einer Annäherung an das vielfältige Engagement des NES findet ihr hier. mehr lesen... »

07.November 2022

Bildung für Nachhaltige Entwicklung: Nationale Auszeichnung für die Zertifizierung „Schule der Nachhaltigkeit“

Das NES e. V. war maßgeblich am Zertifizierungsprozess beteiligt und sitzt in der Zertifizierungs-Komission. Die Auszeichnung freut den Verein besonders. mehr lesen... »

20.Juni 2022

„Die Zukunft hat schon begonnen“ - Intergeneratives Projekt zu den 17 UN Nachhaltigkeitszielen

Ziel des Projektes ist die Schaffung eines Bewusstseins für die 17 UN-Nachhaltigkeitsziele und eine inhaltliche Befassung mit der Thematik. Gewonnene Erkenntnisse werden in... mehr lesen... »