. Wiederentdecken statt Neukauf

Dafür gibt es gute Argumente:

  • 40 Prozent der Kleidung hängt ungetragen im Schrank
  • 90 Millionen Kinder arbeiten laut UNICEF in der Baumwollindustrie
  • 20 Tausend Liter Wasser werden für die Herstellung eines einzigen T-Shirts verbraucht

Ausprobieren!

In Second-Hand Geschäften, Möbelbörsen und auf Flohmärkten gibt es zahlreiche Schätze zu entdecken - so zum Beispiel auch im Schnick-Schnack-Laden und in der Wertstatt in Saarbrücken!

 

Wie wäre es übrigens, Dinge zu reparieren, statt immer neu zu kaufen? Jeden Monat ist Repair-Café in Malstatt!


Teile deine schönsten Wiederentdeckungs-Erlebnisse unter #ennfachguddlääwe!

Einfach. Und gut!

Events:

 

Noch mehr erfahren...

Noch mehr Inspiration und Informationen zu diesem Plakat gibt es auf overdeveloped.eu

 

 

Plakate entdecken!

...sowie passende Angebote, Initiativen und Events in Saarbrücken!

. . . . . . . . . . . . . .

21.September 2019

Nachhaltiger Stadtrundgang - Schwerpunktthema Ernährung in St. Ingbert

Der konsumkritische Stadtrundgang kommt nach St. Ingbert zur Biosphärenvhs! mehr lesen... »

25.September 2019

Mein Geld sozial und nachhaltig anlegen. Geht das, und wenn ja, wie?

Im Dialog mit deutschen Geldhäusern über Praxis und Vision von Nachhaltigkeit mehr lesen... »

28.September 2019

Konsumkritischer Stadtrundgang im September

Saarbrücken bewusst entdecken bei unserem konsumkritischen Stadtrundgang im Herbst. Als Betriebsausflug, für Einzelpersonen oder die ganze Familie. mehr lesen... »

. . . . . . . . . . . . . .

19.September 2019

Initiative Lieferkettengesetz gestartet

Unternehmen zur Einhaltung von Menschenrechts- und Umweltstandards verpflichten! mehr lesen... »

29.Juli 2019

Nachberichte zur Aktion am weltweiten Erdüberlastungstag

Am Montag, den 29. Juli, war weltweiter Erdüberlastungstag. Von 15-17 Uhr veranstaltete das NES eine interaktive Aktion vor dem Karstadt in der Saarbrücker Innenstadt, an der sich... mehr lesen... »