. Plastikverpackungen vermeiden

Dafür gibt es gute Argumente:

  • 68 Tausend Mikroplastikfasern können wir pro Jahr unwissend über die Nahrung zu uns nehmen
  • 1 Millionen Plastiktüten werden pro Minute verbraucht
  • 8 Millionen Tonnen Kunststoff werden jedes Jahr in die Ozeane gekippt

Ausprobieren!

Unverpacktes, lokales Obst und Gemüse gibt es zum Beispiel auf den verschiedenen Bauernmärkten der Stadt Saarbrücken. Zum Beispiel auch auf dem Saarbrücker Bio-Wochenmarkt: jeden Donnerstag auf dem Max-Ophüls-Platz!

Oder schonmal im Saarbrücker Unverpackt-Laden reingeschnuppert?


Teile deine schönsten plastikfreien Erlebnisse unter #ennfachguddlääwe!

Einfach. Und gut!

Events:

  • 20. Mai: kostenfreier Filmabend mit Diskussion zu "A plastic Ocean" im Filmhaus (Infos folgen)

 

Noch mehr erfahren...

Noch mehr Inspiration und Informationen zu diesem Plakat gibt es auf overdeveloped.eu


Plakate entdecken!

...sowie passende Angebote, Initiativen und Events in Saarbrücken!

. . . . . . . . . . . . . .

29.Juni 2019

Konsumkritische Rundgänge Saarbrücken weltbewusst entdecken!

--> Am 29. Juni 2019 findet wieder der konsumkritische Rundgang durch Saarbrücken statt. Führungen für Schulen, Jugendgruppen oder Gruppen von Erwachsenen können jederzeit... mehr lesen... »

. . . . . . . . . . . . . .

03.Juni 2019

EPOBITS Frühling 2019: „Gutes Leben – Gute Arbeit und das Globale Nachhaltigkeitsziel Nr. 8

EPOBITS Frühling 2019 zum Thema Thema: „Gutes Leben – Gute Arbeit und das Globale Nachhaltigkeitsziel Nr. 8 „Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum“.  mehr lesen... »

03.Juni 2019

Ausstellung „Glänzende Aussichten“ im Rahmen der EPOBITS

Klimawandel und ausbeuterische Arbeitsbedingungen, unter denen vor allem Menschen im Globalen Süden zu leiden haben, sind nur einige der Kehrseiten unseres Konsums. In der... mehr lesen... »