. ÖPNV nutzen

Dafür gibt es gute Argumente:

  • 28 Stunden pro Jahr verbringen Verkehrsteilnehmer*innen in Europa durchschnittlich im Stau
  • 25 Prozent der Treibhausemissionen in Europa werden durch den Verkehr verursacht
  • 98 Prozent des Energieverbrauchs im Verkehrssektor entfallen auf fossile Energien

Ausprobieren und mitreden!

Mit dem Saarland/Rheinland-Pfalz-Ticket für bis zu fünf Personen die Region erleben.

Beim saarländischen Verkehrsentwicklungsplan ÖPNV mitreden!



Teile deine schönsten ÖPNV-Erlebnisse unter #ennfachguddlääwe!

Einfach. Und gut!

 

Noch mehr erfahren...

Noch mehr Inspiration und Informationen zu diesem Plakat gibt es auf overdeveloped.eu


Plakate entdecken!

...sowie passende Angebote, Initiativen und Events in Saarbrücken!

. . . . . . . . . . . . . .

08.Oktober 2020

Workshop-Reihe: Fit für 2030

Praxiswerkstätten für eine erfolgreiche Umsetzung global nachhaltiger Entwicklung zwischen August und Dezember 2020 mehr lesen... »

30.Oktober 2020

Verschoben: Go Global ab 30. Oktober!

Die Fortbildungsreihe zum Globalen Lernen, Ausbildung als Bildungsreferent*in beginnt am 30. Oktober - jetzt noch anmelden! mehr lesen... »

31.Oktober 2020

Konsumkritischer Stadtrundgang im Oktober

Der voraussichtlich letzte alternative Spaziergang für 2020 findet am 31. Oktober in Saarbrücken statt. Seien Sie dabei! mehr lesen... »

. . . . . . . . . . . . . .

01.November 2020

Französischsprachige Bildungsangebote zum Globalen Lernen

Ab November bis Februar 2021 werden an der VHS Bildungsangebote wie der konsumkritische Rundgang, das Weltverteilungsspiel und ein DIY-Workshop auf Französisch angeboten. mehr lesen... »

01.Oktober 2020

Online Fortbildungsreihe "Gender Digital"

Ein Angebot der Fachstelle Jugendarbeit des Paritätischen Bildungswerkes - in Kooperation mit CHAT der WELTEN mehr lesen... »

25.September 2020

30 Klimaschutz-Forderungen an die Stadt Saarbrücken

Auch das NES unterstützt die Forderungen von Fridays for Future Saarland für ein klimafreundlicheres Saarbrücken! mehr lesen... »