. Radfahren statt Autofahren

Dafür gibt es gute Argumente:

  • 30 Minuten Sport am Tag genügen, um das Risiko eines Herzinfarktes um 50 Prozent zu reduzieren
  • 50 Prozent der Bürger in Europa sind übergewichtig
  • 25 Prozent aller CO2-Emissionen werden durch den Straßenverkehr verursacht

Ausprobieren!

Wie wäre es, die vielen schönen Radwege und Routen im Saarland zu erkunden? Oder vielleicht einmal einer Radtour mit dem Allgemeinen Deutschen Fahrradclub Saar (adfc) mitzumachen?

 

Noch mehr erfahren...

Noch mehr Inspiration und Informationen zu diesem Plakat gibt es auf overdeveloped.eu


Plakate entdecken!

...sowie passende Angebote, Initiativen und Events in Saarbrücken!

. . . . . . . . . . . . . .

29.Juni 2019

Konsumkritische Rundgänge Saarbrücken weltbewusst entdecken!

--> Am 29. Juni 2019 findet wieder der konsumkritische Rundgang durch Saarbrücken statt. Führungen für Schulen, Jugendgruppen oder Gruppen von Erwachsenen können jederzeit... mehr lesen... »

. . . . . . . . . . . . . .

03.Juni 2019

EPOBITS Frühling 2019: „Gutes Leben – Gute Arbeit und das Globale Nachhaltigkeitsziel Nr. 8

EPOBITS Frühling 2019 zum Thema Thema: „Gutes Leben – Gute Arbeit und das Globale Nachhaltigkeitsziel Nr. 8 „Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum“.  mehr lesen... »

03.Juni 2019

Ausstellung „Glänzende Aussichten“ im Rahmen der EPOBITS

Klimawandel und ausbeuterische Arbeitsbedingungen, unter denen vor allem Menschen im Globalen Süden zu leiden haben, sind nur einige der Kehrseiten unseres Konsums. In der... mehr lesen... »