. Radfahren statt Autofahren

Dafür gibt es gute Argumente:

  • 30 Minuten Sport am Tag genügen, um das Risiko eines Herzinfarktes um 50 Prozent zu reduzieren
  • 50 Prozent der Bürger in Europa sind übergewichtig
  • 25 Prozent aller CO2-Emissionen werden durch den Straßenverkehr verursacht

Ausprobieren!

Wie wäre es, die vielen schönen Radwege und Routen im Saarland zu erkunden? Oder vielleicht einmal einer Radtour mit dem Allgemeinen Deutschen Fahrradclub Saar (adfc) mitzumachen?

 

Noch mehr erfahren...

Noch mehr Inspiration und Informationen zu diesem Plakat gibt es auf overdeveloped.eu


Plakate entdecken!

...sowie passende Angebote, Initiativen und Events in Saarbrücken!

. . . . . . . . . . . . . .

09.Juli 2020

CINEMA FOR FUTURE – 17 ZIELE 17 FILME

Endlich kann es losgehen! Die neue Filmreihe startet nun am 9. und 10. Juli im Filmhaus Saarbrücken mit dem Film "Sorry, We Missed You". mehr lesen... »

25.Juli 2020

Konsumkritische Rundgänge Saarbrücken weltbewusst entdecken!

In rund zwei Stunden wollen wir mit euch interaktive und "bewegende" Ausflüge in einzelne Themenbereiche unternehmen und dabei gemeinsam neben den Fakten auch Handlungsspielräume... mehr lesen... »

21.August 2020

Lateinamerika Forum 2020

Präsenz- und Online-Veranstaltung am 21. August zum Thema „Protestbewegungen in Lateinamerika – ¡Latinoamerica Resiste!“ mehr lesen... »

. . . . . . . . . . . . . .

31.August 2020

SAVE THE DATE! 31.8 bis 2.10. Entwicklungspolitische Bildungstage - Mitmachen möglich!

Während der EPOBITS bieten wir zusammen mit vielen Partnerorganisationen zahlreiche Bildungs- und öffentliche Veranstaltungen zu Themen wie "Eine Welt", "Nachhaltigkeit",... mehr lesen... »

06.Juli 2020

Sommeraktivitäten mit dem NES

Im Rahmen des Ferienprogramms des Umweltministeriums bietet das NES drei verschiedene kurzweilige Projektwochen für Kinder und Jugendliche von 6 bis 14 Jahre.  mehr lesen... »

03.Juli 2020

VENRO begrüßt zusätzliche Mittel für Entwicklungs-zusammenarbeit

Pressemitteilung von VENRO zum Beschluss des Bundestags, die Mittel für die Entwicklungszusammenarbeit im Nachtragshaushalt für 2020 um 1,5 Milliarden Euro aufzustocken. mehr lesen... »