. Radfahren statt Autofahren

Dafür gibt es gute Argumente:

  • 30 Minuten Sport am Tag genügen, um das Risiko eines Herzinfarktes um 50 Prozent zu reduzieren
  • 50 Prozent der Bürger in Europa sind übergewichtig
  • 25 Prozent aller CO2-Emissionen werden durch den Straßenverkehr verursacht

Ausprobieren!

Wie wäre es, die vielen schönen Radwege und Routen im Saarland zu erkunden? Oder vielleicht einmal einer Radtour mit dem Allgemeinen Deutschen Fahrradclub Saar (adfc) mitzumachen?

 

Noch mehr erfahren...

Noch mehr Inspiration und Informationen zu diesem Plakat gibt es auf overdeveloped.eu


Plakate entdecken!

...sowie passende Angebote, Initiativen und Events in Saarbrücken!

. . . . . . . . . . . . . .

31.Januar 2020

Film und Diskussion: Plastic Planet

Am 31. Januar um 19 Uhr laden die Naturfreunde-Sektion Straßenbahn Saarbrücken e. V. , das Netzwerk Entwicklungspolitik im Saarland e. V. und die Heinrich-Böll-Stiftung ins Kino... mehr lesen... »

28.Februar 2020

Die U.S. Präsidentschaftswahlen 2020 - Große Transformation?

Die Präsidentschaftswahlen der Vereinigten Staaten 2020 sind im Hinblick auf unsere 17 Ziele für Nachhaltige Entwicklung (SDG`s) von weltweiter Bedeutung. Darum veranstalten... mehr lesen... »

. . . . . . . . . . . . . .

19.September 2019

Initiative Lieferkettengesetz gestartet

Unternehmen zur Einhaltung von Menschenrechts- und Umweltstandards verpflichten! mehr lesen... »