Mediathek zum Globalen Lernen

Unsere Mediathek zum globalen Lernen wird immer umfangreicher!

Auch dieses Jahr sind wieder zahlreiche Bücher, Bildungsmaterialien und CD’s/DVD’s zu Themen wie Globalisierung, Migration, Feminismus oder nachhaltigem Lebensstil hinzugekommen.

Alle Materialien können während der Öffnungszeiten der Mediathek oder nach Vereinbarung ausgeliehen werden:
Kontakt unter mediathek(at)nes-web.de oder 0681-938 5235

Anmeldung Online

Hier finden Sie ein paar ausgewählte Tipps zum Stöbern und Inspirieren lassen:

 

So wurde das Buch „Die ganze Wahrheit über alles“ von Sven Böttcher und Matthias Bröckers erfolgreich bei Fragen an den Autor im Saarländischen Rundfunk besprochen und gibt in kurzer und knapper Form einen sehr guten Überblick über die derzeitige Lage der Welt, mit all seinen globalen Herausforderung und positiven Wandelmöglichkeiten. Einen kurzen Einblick in das Buch erhalten Sie mit diesem Erklärvideo.

 

Nachdem die Hintergründe nun klar geworden sind, geht es ganz konkret weiter in Aktion mit dem Buch „Jetzt retten wir die Welt!“ von Ilona Koglin und Marek Rohde. Denn der Wandel beginnt bei uns selbst. In diesem Buch erhalten Sie in 70 Schritt-für-Schritt-Anleitungen eine anschaulische Vorstellung wie wir sozialen, gesellschaftlichen und unseren individuellen Wandel angehen können und zwar jetzt gleich! Auf der dazugehörigen Homepage gibt es noch mehr Anregungen und viele andere interessierte Menschen, die schon im Wandel sind :).

 

Das Bildungsmaterial „Geschlechterrollen vor dem Hintergrund unterschiedlicher Religionen und Weltanschauungen“ von Ursula Röper und Ruthild Hockenjos (Bundeszentrale für Politische Bildung) gibt einen guten Einblick über das Selbstverständnis von Mädchen und Frauen in unterschiedlichen kulturellen und religiösen Kontexten. Perspektivenwechsel hilft die eigene Rolle zu verstehen und zu leben.


Konkretes saarländisches Engagement im Bereich Migration und Flucht, zeigt die DVD „Saarlouis – Eine neue Heimat für Flüchtlinge“ die an der Martin-Luther-King Schule Saarlouis in Kooperation mit dem Adolf-Bender-Zentrum und dem NES entstanden ist.

 

Wer einfach nur etwas Musik hören möchte, kann sich gerne das „Eine-Welt-Album“ von Engagement Global gGmbH ausleihen und auf zwei CD’s Musik zu nachhaltigen globalen Themen von jungen engagierten Menschen anhören und träumen :)!

Mehr als 1000 Medien stehen in der Mediathek des NES bereit und können von interessierten Menschen ausgeliehen werden! Außerdem verleihen wir Ressourcentaschen oder Materialmappen: z. B. eine Kakaotasche oder Klimatasche, in denen jeweils umfangreiche Materialien enthalten sind.

Alle Dokumente sind digitalisiert und können nach Schlagwörtern durchsucht werden.

Kommen Sie vorbei und schnuppern Sie rein:

Für die Ausstellung des Mediatheksausweises bitten wir um einen Kostenbeitrag von 5 Euro. Die Ausleihe ist kostenlos. Spenden, Anregungen und Tipps zur Anschaffung neuer Medien sind herzlich willkommen.


Datenbank-Recherche
In der Mediathek können Sie Informationen zu den einzelnen Themengebieten aus unserer Datenbank abrufen. Es besteht auch die Möglichkeit, sich vor Ort audiovisuelle Materialien anzusehen. Auf Wunsch unterstützen wir Sie bei der Recherche und der Unterrichtsplanung.

Beratung
Wir beraten Sie gerne bei der Zusammenstellung von Materialien und der Durchführung von  Projekttagen und -wochen,  Unterrichtseinheiten und öffentlichen Veranstaltungen. Wir vermitteln auch gerne Referentinnen und Referenten.

Ehrenamt:
Falls Sie sich für ehrenamtliches Engagement in unserer Mediathek interessieren, wenden Sie sich bitte an u.a. Kontaktdaten (Ansprechpartnerin: Ulrike Dausend).

 

 

Termine

27.Mai 2017

Saarbrücken weltbewusst entdecken

Nächster konsumkritischer Rundgang Ende Mai mehr lesen... »