Zum 1. April startet das Eine Welt PromotorInnenprogramm im Saarland


Für globale Gerechtigkeit sind wir alle verantwortlich. Daher setzen sich bundesweit 80 Eine Welt-PromotorInnen gemeinsam mit entwicklungspolitisch engagierten Gruppen in allen Regionen Deutschlands für eine global nachhaltige Entwicklung ein. Sie unterstützen bürgerschaftliches Engagement, indem sie Aktive beraten und vernetzen, Aktionen und Kampagnen planen und entwicklungspolitische Themen in die Regionen tragen, um damit bei immer mehr Menschen ein Umdenken anzustoßen und die Gesellschaft in diese Richtung zu verändern.

Nach dem ersten Zyklus 2013-2015 beteiligt sich nun auch das Saarland ab 2016 mit fünf PromotorInnen, die sich als RegionalpromotorInnen Saar West und Saar Ost stark in den Landkreisen und zu ausgewählten fachlichen Themen, wie Global Verantwortliches Wirtschaften, Globales Lernen und Internationale Partnerschaften engagieren.

Das bundesweite PromotorInnen-Programm wurde von der Arbeitsgemeinschaft der Eine-Welt-Landesnetzwerke in Deutschland (agl) e.V., der Stiftung Nord-Süd-Brücken (SNSB) und dem Verband Entwicklungspolitik deutscher Nichtregierungsorganisationen (VENRO) e.V. aufgebaut. Die Kosten des Programms übernehmen zu 40 % die Länder und zu 60 % das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ).

Auf der Ebene des Saarlandes wird das Programm vom entwicklungspolitischen Landesnetzwerk NES e.V. koordiniert. Es kooperiert hierbei mit dem Ministerium für Bildung und Kultur des Saarlandes. Ab 01. April 2016 konnte nun nach einer Ausschreibung für Trägerorganisationen und Stelleninhaber mit der Arbeit begonnen werden, die zunächst bis Ende 2018 gesichert ist.

Folgende AnsprechpartnerInnen des Eine Welt PromotorInnenprogramms stehen Ihnen ab sofort für alle Fragen und Kooperationen zur Verfügung. Nehmen Sie Kontakt auf!

v.l.n.r: Ulrike Dausend, Melanie Malter-Gnanou, Harald Kreutzer, Axel Stirn, Tamara Enhuber, Roland Röder

 

Alle Promotor*innenstellen sind Teilzeitstellen von 50% bzw. 25%.

 

Tamara Enhuber

Fachpromotorin für Global Verantwortliches Wirtschaften

ATTAC Saar/ Verein zur Förderung sozialer Medienkompetenz

01520-1813892, tamaraenhuber(at)gmx.de

 

Harald Kreutzer

Fachpromotor für Internationale Partnerschaften

Netzwerk Entwicklungspolitik im Saarland e.V.

0681-938 51 98, harald.kreutzer(at)nes-web.de

 

Melanie Malter-Gnanou

Fachpromotorin für Globales Lernen

Netzwerk Entwicklungspolitik im Saarland e.V.

0681-938 52 35, melanie.malter-gnanou(at)nes-web.de

 

Roland Röder

Regionalpromotor Saar West (für die Landkreise Merzig-Wadern, Saarlouis und Saarbrücken)

Aktion Dritte Welt Saar e.V.

06872-99 30 56, mail(at)a3wsaar.de

 

 

Axel Stirn

Regionalpromotor Saar Ost (für die Landkreise Saar-Pfalz, Neunkirchen und St. Wendel)

Weltladen Homburg/ Verein Füreinander – Miteinander e.V.

06841/12740, axel.stirn(at)yahoo.de

 

Ulrike Dausend

Koordinatorin des Eine Welt PromotorInnenprogramms im Saarland

Netzwerk Entwicklungspolitik im Saarland e.V.

0681-938 52 35, ulrike.dausend(at)nes-web.de

 


 


PromotorInnen beginnen im April ihre Arbeit! Planungsworkshop abgeschlossen!

Am ersten März wurden die Stellen des AGL-PromotorInnenprogramms vergeben. Folgende Vereine erhielten den Zuschlag:

Verein Miteinander - Füreinander e.V. 

Verein zur Förderung sozialer Medienkompetenz e.V.

Aktion Dritte Welt Saar e.V.

 

 


Download


Termine

12.Juli 2016

Die ZukunftsTour der Bundesregierung… kommt ins Saarland

Dienstag, den 12. Juli 2016 im E-WERK in Saarbrücken mehr lesen... »

01.Juli 2016

Phoenix- Empowerment-Training

Wochenendseminar in Saarbrücken mehr lesen... »

20.Juni 2016

Vor Ort für globale Gerechtigkeit

Diese Ausstellung wird im Rahmen der Entwicklungspolitischen Bildungstage im Saarland vom 20. Juni 2016 bis 15. Juli 2016 im Saarland zu sehen sein: Folgende Fragen begleiten... mehr lesen... »