Mittwoch, 24. Juni 2020

Kurs "Visionsschmiede 2048" über die VHS Cloud

Insgesamt zwei Online-Kurse zu Zukunftsvisionen am 24. und 25. Juni jeweils um 17 Uhr.

In welcher Welt wollen Wir leben? Wie gelingt gesellschaftlicher Wandel?

Dieser VHS-Kurs mit unserem Bildungsreferenten Jean-Philippe Baum ist für alle Menschen, die Lust haben, sich lösungsorientiert mit den Herausforderungen unserer Zeit zu beschäftigen. Der Fokus des Kurses und der entsprechenden Online-Seminare liegt daher auf Visionen und den bereits existierenden vielfältigen Möglichkeiten, die Gesellschaft friedlicher, nachhaltiger und gerechter zu gestalten.

Die Gründe für die Missstände liegen sowohl auf der individuellen, als auch auf gesellschaftlichen Ebene. Dementsprechend sollten die Handlungen, Aktionen, Projekte und Initiativen systemisch angegangen werden. Im Webinar Teil II wird daher ein systemisches Transformationsmodell eingeführt, damit die verschiedenen Ebenen verbunden werden können.


Innerhalb des Kurses finden als zentrale Elemente zwei Online-Seminare statt:

Teil I Vision am 24.06. von 17-19 Uhr

Der Fokus dieses Webinars liegt auf der Beschäftigung mit der Vision der Wunschwelt, in welcher gelebt werden will.

Diese Wohlfühloase soll der Ausgangspunkt und die Quelle der Motivation sein, um im zweiten Teil erste Schritte abzuleiten, um der Vision näher zu kommen.


Teil II Systemwandel am 25.06. von 17-19 Uhr

Diesmal soll es darum gehen aus der Vision die ersten Schritte abzuleiten.

Hierfür wird ein systemisches Transformationsmodell vorgestellt.

Dieses Modell soll helfen, die Lösungsanstätze systemisch anzugehen, damit

a) die Verbindung zwischen individuellem Handeln und gesellschaftlichem Wandel besser verstanden werden kann und

b) daraus Projektideen/Aktionen/Initiativen entwickelt werden können, um den Wandel vor Ort anzugehen.


Um an diesem Kurs teilnehmen zu können, ist eine Registrierung bei der VHS Cloud als Kursteilnehmende erforderlich: www.vhs.cloud

Wie das mit der Registrierung genau funktioniert, wird hier erklärt. 

--> Der Kurscode ist: visionsschmiede-nes@rvsbr.vhs.cloud

(Man muss "Kurs beitreten" anklicken (auf der rechten Seite des Schreibtisches, ganz unten) und dort den Code eingeben). 

Weitere Infos auch auf Anfrage an: info@nes-web.de

« zurück


09.Juli 2020

CINEMA FOR FUTURE – 17 ZIELE 17 FILME

Endlich kann es losgehen! Die neue Filmreihe startet nun am 9. und 10. Juli im Filmhaus Saarbrücken mit dem Film "Sorry, We Missed You". mehr lesen... »

18.September 2020

Internationaler Parking Day 2020, die Orga startet!

Am Freitag, den 18. September, findet der internationale Parking Day 2020 statt. Auch Saarbrücken ist wieder dabei. Machen auch Sie mit! mehr lesen... »

31.August 2020

SAVE THE DATE! 31.8 bis 2.10. Entwicklungspolitische Bildungstage - Mitmachen möglich!

Während der EPOBITS bieten wir zusammen mit vielen Partnerorganisationen zahlreiche Bildungs- und öffentliche Veranstaltungen zu Themen wie "Eine Welt", "Nachhaltigkeit",... mehr lesen... »

06.Juli 2020

Sommeraktivitäten mit dem NES

Im Rahmen des Ferienprogramms des Umweltministeriums bietet das NES drei verschiedene kurzweilige Projektwochen für Kinder und Jugendliche von 6 bis 14 Jahre.  mehr lesen... »

03.Juli 2020

VENRO begrüßt zusätzliche Mittel für Entwicklungszusammenarbeit

Pressemitteilung von VENRO zum Beschluss des Bundestags, die Mittel für die Entwicklungszusammenarbeit im Nachtragshaushalt für 2020 um 1,5 Milliarden Euro aufzustocken. mehr lesen... »