Freitag, 22. Mai 2020

Befragung zu Nutzung und Klimaauswirkungen von Kommunikationsgeräten

Unterstützen Sie das Projekt "Lifestyle@proKlima" und beantworten ein paar Fragen.

für unser Projekt "Lifestyle@proKlima - Klimaoptimierte und energieeffiziente Nutzung von IKT“ bitten wir um Unterstützung!


In dem Projekt wird zu einer klimafreundlichen und bewussten Nutzung von Informations- und Kommunikationstechnik (kurz: IKT) geforscht. Zu IKT gehören verschiedene Geräte mit unterschiedlichen Aufgaben, die Sie aus der Schule oder von zu Hause kennen, zum Beispiel Smartphones, Personal Computer (Desktops, Notebooks, Tablets) sowie Monitore, Drucker und Scanner u.a. Die Nutzung von IKT gehört für die meisten von uns zum Alltag und damit verbunden sind bestimmte Auswirkungen auf die Umwelt - in Coronazeiten mehr denn je!

Diese Befragung trägt dazu dabei, den Zusammenhang zwischen IKT Nutzung und Klimaauswirkungen zu beleuchten. Sie enthält allgemeine Fragen zur Person, der Geräteausstattung und -nutzung sowie zu individuellen Einstellungen und richtet sich an Schüler*innen zwischen 13 und 18 Jahren. Das Ausfüllen der Befragung dauert ca. 20 Minuten, erfolgt online und ist anonymisiert.

Bitte leiten Sie diese Umfrage gerne an Schüler*innen weiter. Hierzu haben wir zwei Anlagen, die optisch etwas ansprechender an die Zielgruppe angepasst sind, vorbereitet. Sie würden die Arbeit dadurch sehr unterstützen und den Schüler*innen sicherlich einen erweiterten Blick auf die Hintergründe zur Nutzung von IKT-Geräten und den damit einhergehenden Klimaauswirkungen ermöglichen.

Sollten Sie darüber hinaus Interesse an begleitenden Workshops/Webinaren zum Thema haben, können Sie uns gerne ansprechen.

Der Titel der Umfrage ist: Kommunikations- und Informationstechnologie (IKT) im Alltag (ID 643936)
Um an dieser Umfrage teilzunehmen, bitte auf den nachfolgenden Link klicken: https://wupperinst.limequery.net/643936?lang=de-informal

Herzlichen Dank für die Mithilfe!

 

Kontakt: Nora Vargas (Nora.Vargas@nes-web.de)

« zurück


09.Juli 2020

CINEMA FOR FUTURE – 17 ZIELE 17 FILME

Endlich kann es losgehen! Die neue Filmreihe startet nun am 9. und 10. Juli im Filmhaus Saarbrücken mit dem Film "Sorry, We Missed You". mehr lesen... »

25.Juli 2020

Konsumkritische Rundgänge Saarbrücken weltbewusst entdecken!

In rund zwei Stunden wollen wir mit euch interaktive und "bewegende" Ausflüge in einzelne Themenbereiche unternehmen und dabei gemeinsam neben den Fakten auch Handlungsspielräume... mehr lesen... »

21.August 2020

Lateinamerika Forum 2020

Präsenz- und Online-Veranstaltung am 21. August zum Thema „Protestbewegungen in Lateinamerika – ¡Latinoamerica Resiste!“ mehr lesen... »

31.August 2020

SAVE THE DATE! 31.8 bis 2.10. Entwicklungspolitische Bildungstage - Mitmachen möglich!

Während der EPOBITS bieten wir zusammen mit vielen Partnerorganisationen zahlreiche Bildungs- und öffentliche Veranstaltungen zu Themen wie "Eine Welt", "Nachhaltigkeit",... mehr lesen... »

06.Juli 2020

Sommeraktivitäten mit dem NES

Im Rahmen des Ferienprogramms des Umweltministeriums bietet das NES drei verschiedene kurzweilige Projektwochen für Kinder und Jugendliche von 6 bis 14 Jahre.  mehr lesen... »

03.Juli 2020

VENRO begrüßt zusätzliche Mittel für Entwicklungs-zusammenarbeit

Pressemitteilung von VENRO zum Beschluss des Bundestags, die Mittel für die Entwicklungszusammenarbeit im Nachtragshaushalt für 2020 um 1,5 Milliarden Euro aufzustocken. mehr lesen... »