Freitag, 18. September 2020

Saarbrücker Parking Day 2020 - Ideen für eine Stadt mit weniger Autoparkplätzen und mehr Raum für Lebensqualität

Am Freitag, den 18. September, findet der internationale Parking Day 2020 statt. Auch Saarbrücken ist wieder dabei. Machen auch Sie mit!

Aktionsnachmittag am Freitag, 18. September 2020, von 16 bis 18 Uhr.

Ein großer Teil des öffentlichen Raums wird in Städten für das Parken von Autos verbraucht und geht somit anderen Nutzungen verloren. Kinder finden im Freien kaum noch Platz zum Spielen, Kneipen müssen ihre Außenbestuhlung auf eh schon knapp bemessene Gehwege stellen. Um diese Flächennutzung zu problematisieren und andere Vorstellungen von öffentlichem Raum politisch wieder in die Diskussion zu bringen, findet jedes Jahr am dritten Freitag im September, in diesem Jahr also am Freitag, dem 18. September, der internationale Parking Day statt. In 2020 ist auch Saarbrücken wieder dabei. Oberbürgermeister Uwe Conradt ist Schirmherr und wird ab 17 Uhr einen Rundgang in der Breite Straße machen.

Im Aktionszeitraum von 16 bis 18 Uhr werden Parkplätze von Vereinen und Privatpersonen für kreative Aktionen umgewidmet. Auf den Parkplätzen kann dann gespielt, musiziert, entspannt, entdeckt, gelernt, genossen, diskutiert oder geplaudert werden. Gemeinsam soll erlebt und überlegt werden, wie der städtische Raum gestaltet werden soll, damit er allen zugutekommt. Hier spielen neben Raumnutzung, Klimaschutz, und Gesundheit vor allem auch Lebensqualität und Freude eine große Rolle.

Wir laden dazu ein, am 18. September vorbei zu kommen, die Aktionsideen zu genießen und Gedanken über „das gute Leben“ auszutauschen. Online können diese Ideen zwischen dem 7. und dem 20. September eingetragen werden unter: tinyurl.com/parkingdaysaarbrigge

Die Aktionszonen sind in diesem Jahr:
Breite Straße zwischen Malstatter Markt und Brückenstraße (eine Straßenseite),
Ecke Türkenstraße/ Obertorstraße,
Feldmannstraße 142, 144, 146

Das NES e.V. wird in der Türkenstraße 3 das Weltverteilungsspiel und eine Revue zur Plakatkampagne zum "Guten Leben" präsentieren. Kommen Sie vorbei!

Weitere Infos:
parkingday.saarbrigge.de und Facebookveranstaltung „Parking Day Saarbrücken 2020“
Kontakt: parkingday@saarbrigge.de

Der Parking Day wird gefördert durch den Verfügungsfonds Soziale Stadt Malstatt aus Mitteln der Städtebauförderung von Bund, Ländern und Gemeinden, durch das Saarland und die Landeshauptstadt Saarbrücken.

 

 Klicken Sie auf das Bild, um das vollständige Programm als PDF herunterzuladen.

« zurück


30.September 2020

Workshop-Reihe: Fit für 2030

Praxiswerkstätten für eine erfolgreiche Umsetzung global nachhaltiger Entwicklung zwischen August und Dezember 2020 mehr lesen... »

06.Oktober 2020

Online-Seminar-Reihe: Nachhaltige Elektronik: Politische Lösungsansätze zu Rohstoffen und Menschenrechten

Das Netzwerk der Handy-Aktionen lädt am 6., 8. und 12. Oktober 2020 Multiplikator*innen der Bildungsarbeit und weitere Interessierte ein, in einer Online-Reihe wichtigen Fragen... mehr lesen... »

07.Oktober 2020

Wir haben einen Plan: Nachhaltigkeit an der Schule meines Kindes - Wie die BNE-Länderinitiative die 17 globalen Nachhaltigkeitsziele umsetzt

Bei diesem Online-Seminar können sich Eltern informieren und austauschen zur Umsetzung von Nachhaltigkeit in saarländischen Schulen mehr lesen... »

01.November 2020

Französischsprachige Bildungsangebote zum Globalen Lernen

Ab November bis Februar 2021 werden an der VHS Bildungsangebote wie der konsumkritische Rundgang, das Weltverteilungsspiel und ein DIY-Workshop auf Französisch angeboten. mehr lesen... »

01.Oktober 2020

Online Fortbildungsreihe "Gender Digital"

Ein Angebot der Fachstelle Jugendarbeit des Paritätischen Bildungswerkes - in Kooperation mit CHAT der WELTEN mehr lesen... »

25.September 2020

30 Klimaschutz-Forderungen an die Stadt Saarbrücken

Auch das NES unterstützt die Forderungen von Fridays for Future Saarland für ein klimafreundlicheres Saarbrücken! mehr lesen... »