Dienstag, 21. Januar 2020

Ich weiß Bescheid, also handle ich? | Students for Future Kamingespräch

Die Hochschulgruppe "Students for Future" lädt regelmäßig zum Kamingespräch mit einem Referenten / einer Referentin aus dem Hochschulkontext ein. Zum Inhalt gehören Themen wie Nachhaltigkeit und Umweltschutz, von vielen Seiten betrachtet.

Die nächste Veranstaltung findet am 21. Januar, 20 Uhr im ESG Wohnheim, Waldhausweg 7 statt.

 

Beschreibung der Veranstaltung:

„Welche sozialen oder individuellen Faktoren führen dazu, dass Menschen ihr Verhalten ändern (oder auch nicht)? Warum führen Wissen und der Wille etwas zu verändern nicht immer zu entsprechendem Verhalten und was kann man dafür tun? Inwiefern können Vorbilder positiv wirken?"
Über diese und andere Fragen spricht Karolin Gieseler, wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Sozialpsychologie an der Universität des Saarlandes. In ihrer Promotion in der Sozialpsychologie beschäftigte sie sich mit Selbstkontrolle, genauer mit dem Ego Depletion Phänomen, einem Selbstkontroll-Erschöpfungs-Phänomen. Selbstkontrolle hilft uns nach unseren langfristigen Zielen zu handeln und kurzfristigen Versuchungen zu widerstehen. Das lässt sich auch sehr gut auf Klimaschutz anwenden.
In ihrer Freizeit verbringt sie so viel Zeit wie möglich draußen, z.B. beim Sportklettern. Natur und damit auch Umwelt- und Klimaschutz sind ihr also ein echtes Anliegen, gerade wenn sie selbst Konflikte erlebt zwischen klimaneutral leben und Dinge tun, die Spaß machen, beispielsweise mit dem Auto oder dem Flieger an Orte zu reisen, an denen es besonders tolle Kletterfelsen gibt.

Wie immer wird es nach einem kurzen Impulsvortrag genug Zeit und Raum für Fragen und Diskussionen geben. Außerdem haben wir Getränke vor Ort.

« zurück


09.Juli 2020

CINEMA FOR FUTURE – 17 ZIELE 17 FILME

Endlich kann es losgehen! Die neue Filmreihe startet nun am 9. und 10. Juli im Filmhaus Saarbrücken mit dem Film "Sorry, We Missed You". mehr lesen... »

21.August 2020

Interaktive Ausstellung: Wachstum! Welches Wachstum?

Noch bis zum 21. August zeigt das NES und das Kulturamt der LHS Saarbrücken „Endlich Wachstum“ im Rathaus Saarbrücken. mehr lesen... »

21.August 2020

Lateinamerika-Forum 2020

Präsenz- und Online-Veranstaltung am 21. August von 12 bis 20 Uhr  mehr lesen... »

31.August 2020

SAVE THE DATE! 31.8 bis 2.10. Entwicklungspolitische Bildungstage - Mitmachen möglich!

Während der EPOBITS bieten wir zusammen mit vielen Partnerorganisationen zahlreiche Bildungs- und öffentliche Veranstaltungen zu Themen wie "Eine Welt", "Nachhaltigkeit",... mehr lesen... »

20.Juli 2020

Angebote des NES im Rahmen des Zukunftsdiploms der VHS

Kinder und Jugendliche können sich in den Workshops des NES mit dem Thema "Handy" und dem globalen Wandel beschäftigen.  mehr lesen... »

06.Juli 2020

Sommeraktivitäten mit dem NES

Im Rahmen des Ferienprogramms des Umweltministeriums bietet das NES drei verschiedene kurzweilige Projektwochen für Kinder und Jugendliche von 6 bis 14 Jahre.  mehr lesen... »