Freitag, 29. November 2019

Das NES beim Klimastreik am 29.11. !!!

Auch das NES e.V. beteiligt sich am Klimastreik am Freitag, 29. November 2019. Hier der offizielle Aufruf zum #Klimastreik:

Trotz der erfolgreichen Mobilisierung beim letzten Klimastreik am 20.09, ist der Bundesregierung „kein großer Wurf“ bei der Verabschiedung des Klimaschutzpaketes gelungen. Die große Koalition entschied sich für ein unwirksames und sozial ungerechtes Klima-Päckchen. Wir teilen die Empörung der Schüler*innen von Fridays For Future über das klimapolitische Versagen der Bundesregierung.

Unser aller Engagement ist nun doppelt so wichtig, denn nur wenn wir jetzt dranbleiben, können wir die Regierung dazu bringen, endlich Politik für echten Klimaschutz zu machen! Deswegen unterstützen wir den Aufruf zum globalen Klimastreik am Freitag, den 29. November, und werden erneut auf die Straßen gehen.
Werde Teil des Unterstützerkreises für die Aktionen und Demonstrationen von #FridaysForFuture am 29. November zu bleiben! Dies bedeutet wie zuvor:

Im Unterstützer*innenkreis teilt ihr den Aufruf, gemeinsam mit „Fridays For Future“ auf die Straße zu gehen. https://www.klima-streik.org/aufruf

Eure Unterstützung wird durch die Nennung des Logos auf der Homepage des Bündnisses sichtbar gemacht. https://www.klima-streik.org/buendnis

Ihr mobilisiert für Demonstrationen bei Euch vor Ort und überall dort, wo Eure Mitglieder aktiv sind. Gerne könnt Ihr hierfür Pakete, bestehend aus Plakaten, Flyern und Aufklebern, bestellen. https://www.klima-streik.org/plakate-flyer

Mit einem finanziellen Beitrag helft Ihr, je nach Euren Möglichkeiten, so viele Menschen wie möglich auf die Straßen zu bringen.
Bis 200 € könnt Ihr dafür gerne unser Spendenportal benutzen. https://www.klima-streik.org/spenden   Wenn nötig und für höhere Beträge schicken wir Euch natürlich auch gerne einen Mittelabruf. Vielen Dank dafür.

Die Demonstrationen am 29. November werden von „Fridays For Future“ veranstaltet. Als Teil des zivilgesellschaftlichen Bündnisses, bisher bestehend aus 350.org, attac, Avaaz, AWO, BUND, Campact, Greenpeace, Klima-Allianz Deutschland, NaturFreunde, NABU, Paritätischer Gesamtverband, Together for Future, Umweltinstitut und WWF könnt auch Ihr den Ruf der jungen Aktivist*innen weitertragen und Euch aktiv für einen echten Politikwandel einsetzen!

Habt Ihr Interesse? Seid Ihr dabei? Dann meldet Euch bitte bei Hannah Felten unterstuetzerkreis@klima-streik.org, Tel.: 030 810560255 / 0176 76511982.

Jeder Beitrag ist großartig – wir freuen uns auf Eure Rückmeldung!

« zurück


11.Dezember 2019

ABGESAGT!! Globale Konzerne und soziale Nachhaltigkeit

Ein Vortrag der Reihe "Baustelle Nachhaltigkeit" in der Arbeitskammer des Saarlandes mehr lesen... »

23.Januar 2020

1. Runder Tisch Globales Lernen 2020

Die Zeiten scheinen sehr nach Veränderung zu drängen - Städte rufen den Klimanotsstand aus und Menschen treten weltweit verstärkt für ihre Rechte ein - im Moment macht sich Greta... mehr lesen... »

19.September 2019

Initiative Lieferkettengesetz gestartet

Unternehmen zur Einhaltung von Menschenrechts- und Umweltstandards verpflichten! mehr lesen... »