Mittwoch, 11. September 2019

3. Runder Tisch Globales Lernen 2019

Der 3. Runde Tisch Globales Lernen wurde auf Mittwoch, den 11. September 2019 von 17:30 - 20:00 Uhr im Ministerium für Bildung und Kultur des Saarlandes verschoben.

 

 

 

 

 

 

Zielgruppen sind Akteur*innen des Globalen Lernens (Bildungsreferent*innen, Lehrer*innen, Schulleitungen, engagierte Schüler*innen...).

 

Die Zeiten scheinen sehr nach Veränderung zu drängen - Städte rufen den Klimanotsstand aus und Menschen treten weltweit verstärkt für ihre Rechte ein - im Moment macht sich Greta Thunberg auf den Seeweg zur nächsten Weltklimakonferenz....

Der 3. Runde Tisch Globales Lernen bietet die Möglichkeit, sich zunehmend zu vernetzen, um gemeinsam Projekte des positiven Wandels anzustoßen.
Im Saarland gibt es zahlreiche Organisationen, die im Bereich Globales Lernen/Bildung für nachhaltige Entwicklung Projekte anbieten, die es erleichtern, globale Zusammenhänge besser verständlich zu machen und selbst daran mitwirken zu können, einen positiven Wandel hin zu einer friedlicheren und gerechteren Welt zu befördern.

Aus diesem Grunde lädt das NES e.V. herzlich zum 3. Runden Tisch Globales Lernen 2019 ein am Mittwoch, den 11. September 2019 von 17:30 - 20:00 Uhr im Ministerium für Bildung und Kultur des Saarlandes (barrierefreier Zugang).

Details dazu finden Sie in der angehängten Tagesordnung.

Melanie Malter-Ganou, unsere Fachpromotorin für Globales Lernen freut sich über Ihr Kommen!

« zurück


21.Januar 2020

Ich weiß Bescheid, also handle ich? | Students for Future Kamingespräch

Die Hochschulgruppe "Students for Future" lädt regelmäßig zum Kamingespräch mit einem Referenten / einer Referentin aus dem Hochschulkontext ein. Zum Inhalt gehören... mehr lesen... »

22.Januar 2020

(Medien-)Kommunikation im Zeichen des kulturellen Wandels in Richtung einer nachhaltigen Entwicklung

Die Reihe "Baustelle Nachhaltigkeit" geht weiter. mehr lesen... »

23.Januar 2020

1. Runder Tisch Globales Lernen 2020

Die Zeiten scheinen sehr nach Veränderung zu drängen - Städte rufen den Klimanotsstand aus und Menschen treten weltweit verstärkt für ihre Rechte ein - im Moment macht sich Greta... mehr lesen... »

19.September 2019

Initiative Lieferkettengesetz gestartet

Unternehmen zur Einhaltung von Menschenrechts- und Umweltstandards verpflichten! mehr lesen... »