Freitag, 20. September 2019

Lange Nacht der Volkshochschulen zum Thema "Zero Waste" und "Heimat"

Das Netzwerk Entwicklungspolitik im Saarland e.V. beteiligt sich mit zwei interessanten Veranstaltungen an der langen Nacht der Volkshochschulen am 20. September in Saarbrücken und Saarlouis. Eintritt frei.

Programm zur langen Nacht der VHS in Saarlouis hier... (NES-Veranstaltung auf S. 5)

 

 

 

Zero Waste - Leben ohne Müll? #TrashTalk | Saarbrücken

617 kg Müll produziert jeder Bundesbürger jedes Jahr – und das ist schlicht und ergreifend mehr, als dieser Planet verträgt. Es geht auch anders, sagen Shia und Hanno Su. Die Buchautorin und ihr Mann leben seit 2014 annähernd müllfrei und sind der festen Überzeugung, dass dieser Lebensstil nicht nur nichts mit Verzicht zu tun hat, sondern im Gegenteil sogar das eigene Leben bereichert.
Bei den Sus passt der gesamte Rest- und Plastikmüll eines ganzen Jahres in ein Einmachglas. Wer aber nun denkt, dass man sein ganzes Leben dafür auf den Kopf stellen müsste, der irrt sich. „Es ist keine schwarze Magie,“ versichert Shia Su mit einem Augenzwinkern.
Am 20.09.2019 um 21.00 Uhr können Sie sich zur langen Nacht der VHS im VHS Zentrum Saarbrücken selbst davon überzeugen, denn Shia und Hanno Su geben in ihrem lebhaften Vortrag einen spannenden Einblick in ihren Alltag ohne Müll. Sie sind herzlich dazu eingeladen, mit zu diskutieren. Dabei ist keine Frage tabu. „Es gibt eine Menge überraschende Alternativen, die viele von uns einfach nicht kennen,“ so Hanno Su „lassen Sie sich überraschen!“

Die globale Heimat | Saarlouis

„Heimat“ ist der Lebensraum vor Ort. Er verändert sich durch globale Auswirkungen und wird immer häufiger Ausgangspunkt für politische und soziale Konflikte. Wohin führt diese Entwicklung? Jean-Philippe Baum vom Netzwerk für Entwicklungspolitik im Saarland erörtert mit "Weltbürger*innen" den Heimatbegriff in globaler Perspektive. Wo muss man global denken und wo regional? Wie können wir unsere Sicht auf die Welt verändern, um die Heimat für uns zu bewahren?

« zurück


22.Oktober 2019

Frauen gestalten die Zukunft .... - Workshop der Frauen Union mit Beteiligung des NES e.V.

....Entwicklungspolitische Aufgaben für Frauen im Saarland Die Frauen Union beschäftigt sich in einem Workshop mit Ulrike Dausend, Geschäftsführerin des NES e.V. und Chistel... mehr lesen... »

26.Oktober 2019

Konsumkritischer Stadtrundgang im Oktober

In einer Gruppe interessierter Menschen, könnt ihr Saarbrücken weltbewusst kennenlernen und euch mit interessanten Themen der Nachhaltigkeit auseinandersetzen. mehr lesen... »

28.Oktober 2019

Kleinbauern aus Zentralamerika berichten über den Klimawandel

Das Öku-Büro organisiert eine Rundreise (12.- 30. Oktober 2019) mit Gästen aus Zentralamerika mit Zwischenstopp in Merzig. Am Montag, 28. Oktober um 11 Uhr werden Janett Castillo... mehr lesen... »

19.September 2019

Initiative Lieferkettengesetz gestartet

Unternehmen zur Einhaltung von Menschenrechts- und Umweltstandards verpflichten! mehr lesen... »