Donnerstag, 02. Mai 2019

Live-TV-Podiumsdiskussion zu Klimathemen in Saarbrücken

Eine Veranstaltung des Klimabündnis Saar mit Fridays for Future und dem NES.

Auch im Saarland kommt die Energiewende voran! Immer mehr Bürger versorgen sich selber mit regenerativer Energie für Komfortstrom, Wärme und Mobilität durch Photovoltaikanlagen mit einem Stromspeicher/Hauskraftwerk. Oder sind z.B. im Saarland Mitglied einer der sechs Bürgerenergiegenossenschaften. Aber wie genau funktioniert das mit der Eigenenergie- versorgung? Was muss man investieren und wie autark wird man wirklich?

Und wie kommt die Energiewende in Europa voran? Sind die Weichen gestellt und welchen Einfluß hat eine Wahlentscheidung bei der Europawahl für die Energiewende und den Klimaschutz? Wir lassen die politischen Positionen von unserer ESDS-Jury überprüfen und suchen den „Super-Energiewender“. Zu dieser Sendung möchten wir sie vor Ort gerne herzlich einladen - Diskutieren Sie mit - stellen Sie Ihre Fragen.

Ort und Datum:

DONNERSTAG, 2.5.2019- 19 UHR
camera zwo - das arthouse kino
Futterstraße 5-7, 66111 Saarbrücken

--> und am 3. Mai in Saarlouis!


Die GÄSTE

Jo Leinen - SPD-Europaabgeordneter,
Roland Theis - CDU-Spitzenkandidat Europawahl
Patrick Ginsbach - Bündnis 90/Die Grünen, Spitzenkandidat Regionalversammlung
Peter Gillo - SPD-Direktor Regionalverband Saarbrücken
Ralph Schmidt - CDU-Kandidat Direktor Regionalverband


Die JURY

Karl-Werner Götzinger - BEG-Köllertal, 
Ulrike Dausend - Netzwerk Entwicklungspolitik Saarland e.V.
Susanne Speicher - Fridays For Future
Prof. Dr. Uwe Leprich - htw saar


VERANSTALTER

Klimaschutzbündnis Saar in Kooperation mit Fridays for Future und dem Netzwerk Entwicklungspolitik im Saarland (NES) e.V.

Diese Aktivität wird im Rahmen des Projekts: "Change the Power - (Em)Power to Change“ mit Unterstützung der Europäischen Union durchgeführt.


Flyer:

 

 

« zurück


04.April 2020

Annulé! Sarrebruck pense global - Une consommation durable est possible!

Une promenade alternative dans le centre de Sarrebruck qui sensibilise sur les réalités qui se câche derrière la production de nos produits de consommation comme le café/le cacao,... mehr lesen... »

25.April 2020

Abgesagt! Konsumkritische Rundgänge Saarbrücken weltbewusst entdecken!

Am 25. April 2020 findet wieder der öffentliche konsumkritische Rundgang durch Saarbrücken statt. Führungen für Schulen, Jugendgruppen oder Gruppen von Erwachsenen können... mehr lesen... »

02.Mai 2020

Sarrebruck pense global - Une consommation durable est possible!

Une promenade alternative dans le centre de Sarrebruck qui sensibilise sur les réalités qui se câche derrière la production de nos produits de consommation comme le café/le... mehr lesen... »

22.November 2020

SAVE THE DATE! 31.8 bis 2.10. Entwicklungspolitische Bildungstage - Mitmachen möglich!

Während der EPOBITS bieten wir zusammen mit vielen Partnerorganisationen zahlreiche Bildungs- und öffentliche Veranstaltungen zu Themen wie "Eine Welt", "Nachhaltigkeit",... mehr lesen... »

16.März 2020

NES-Geschäftsstelle geschlossen

Aufgrund der aktuellen Coronavirus-Problematik bleiben auch die Türen des Haus der Umwelt und auch der NES-Büros für den Publikumsverkehr geschlossen. Wir stehen Ihnen natürlich... mehr lesen... »

02.März 2020

Internationale Karikaturenausstellung „EIN ORT. IRGENDWO“

2. März bis 24. Juli 2020 im Bildungszentrum Kirkel wird die Karikaturenausstellung „EIN ORT. IRGENDWO“ gezeigt mit Vernissage am 10. März 2020, 19:00 Uhr. Nie zuvor waren... mehr lesen... »