Mittwoch, 29. Mai 2019

Informationstreffen Förderung außerschulischer Begegnungen zwischen jungen Menschen aus afrikanischen Ländern und Deutschland (mit Beispielen aus Benin)

Für Vereine und Engagierte aus dem Saarland und Umgebung, die mit Partnern in Ländern Afrikas arbeiten und Interesse an Jugendaustausch und Freiwilligenarbeit haben

29.5.2019 / 15:00 Uhr bis 18:30 Uhr im Globalen Klassenzimmer von CHAT der WELTEN, Netzwerk Entwicklungspolitik im Saarland e.V., Am Cora-Eppstein-Platz, Evangelisch-KirchStr. 27, 66111 Saarbrücken

Veranstalter*innen: Eine-Welt-Promotor*innen-Programm, Netzwerk Entwicklungspolitik im Saarland e.V. in Kooperation mit der Deutsch-Afrikanische Jugendinitiative bei Engagement Global gGmbH

 

Programm:

15:00 Kommunikative vernetzende Vorstellungsrunde

15:30 Kurzimpuls „Afrika-Bilder in der Bildungs-und Partnerschaftsarbeit“ (Fachpromotorin Globales Lernen und Internationale Partnerschaften Melanie Malter-Gnanou) Hinweise und Tipps zur Außendarstellung der Vereinsarbeit und zur Nutzung von Bildmaterial im Bildungsbereich zur Vermeidung der Reproduktion von Stereotypen.

16:30 Pause

16:45 Vorstellung der Deutsch-Afrikanischen Jugendinitiative und den Jugendaustauschprogrammen mit Beispielprojekten aus Benin (Barbara Scharfbillig)

17:45 Vorstellung des Projektes CHAT der WELTEN im Saarland

Chat mit einer Partnerorganisation in Benin, die Partnerorganisationen für Jugendaustausch in Deutschland sucht

18:00 Abschluss / Im Anschluss besteht die Möglichkeit von persönlichen Gesprächen mit den Referierenden


Anmeldung bis zum 15.5.2019:  Melanie Malter-Gnanou, Fachpromotorin für Globales Lernen und Internationale Partnerschaften, Netzwerk Entwicklungspolitik im Saarland e.V.                              

melanie.maltergnanou(at)nes-web.de / Tel. 0681-938 52 35

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Die Fahrtkosten werden den angemeldeten Teilnehmenden gemäß des Bundesreisekostengesetzes (BRKG) erstattet. Bitte reisen Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln in der 2. Klasse an. Wenn es keine öffentliche Verbindung gibt, wird die Anreise ausnahmsweise mit einem PKW erstattet (20 Cent pro km – kürzeste Strecke). Abrechnungsformulare erhalten Sie auf der Veranstaltung.

« zurück


27.Juli 2019

Konsumkritische Rundgänge Saarbrücken weltbewusst entdecken!

--> Am 27. Juli 2019 findet wieder der konsumkritische Rundgang durch Saarbrücken statt. Führungen für Schulen, Jugendgruppen oder Gruppen von Erwachsenen können jederzeit... mehr lesen... »

13.September 2019

Fortbildungsreihe "Go Global"

Am 13. September startet der nächste Fortbildungszyklus Jetzt anmelden!  mehr lesen... »

27.Juni 2019

Stellenausschreibung

Koodinator/in und Bildungsreferent/in Globales Lernen mehr lesen... »

03.Juni 2019

Ausstellung „Glänzende Aussichten“ im Rahmen der EPOBITS

Klimawandel und ausbeuterische Arbeitsbedingungen, unter denen vor allem Menschen im Globalen Süden zu leiden haben, sind nur einige der Kehrseiten unseres Konsums. In der... mehr lesen... »