Mittwoch, 29. Mai 2019

Informationstreffen Förderung außerschulischer Begegnungen zwischen jungen Menschen aus afrikanischen Ländern und Deutschland (mit Beispielen aus Benin)

Für Vereine und Engagierte aus dem Saarland und Umgebung, die mit Partnern in Ländern Afrikas arbeiten und Interesse an Jugendaustausch und Freiwilligenarbeit haben

29.5.2019 / 15:00 Uhr bis 18:30 Uhr im Globalen Klassenzimmer von CHAT der WELTEN, Netzwerk Entwicklungspolitik im Saarland e.V., Am Cora-Eppstein-Platz, Evangelisch-KirchStr. 27, 66111 Saarbrücken

Veranstalter*innen: Eine-Welt-Promotor*innen-Programm, Netzwerk Entwicklungspolitik im Saarland e.V. in Kooperation mit der Deutsch-Afrikanische Jugendinitiative bei Engagement Global gGmbH

 

 

Programm:

15:00 Kommunikative vernetzende Vorstellungsrunde

15:30 Kurzimpuls „Afrika-Bilder in der Bildungs-und Partnerschaftsarbeit“ (Fachpromotorin Globales Lernen und Internationale Partnerschaften Melanie Malter-Gnanou) Hinweise und Tipps zur Außendarstellung der Vereinsarbeit und zur Nutzung von Bildmaterial im Bildungsbereich zur Vermeidung der Reproduktion von Stereotypen.

16:30 Pause

16:45 Vorstellung der Deutsch-Afrikanischen Jugendinitiative und den Jugendaustauschprogrammen mit Beispielprojekten aus Benin (Barbara Scharfbillig)

17:45 Vorstellung des Projektes CHAT der WELTEN im Saarland

Chat mit einer Partnerorganisation in Benin, die Partnerorganisationen für Jugendaustausch in Deutschland sucht

18:00 Abschluss / Im Anschluss besteht die Möglichkeit von persönlichen Gesprächen mit den Referierenden


Anmeldung bis zum 15.5.2019:  Melanie Malter-Gnanou, Fachpromotorin für Globales Lernen und Internationale Partnerschaften, Netzwerk Entwicklungspolitik im Saarland e.V.                              

melanie.maltergnanou(at)nes-web.de / Tel. 0681-938 52 35

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Die Fahrtkosten werden den angemeldeten Teilnehmenden gemäß des Bundesreisekostengesetzes (BRKG) erstattet. Bitte reisen Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln in der 2. Klasse an. Wenn es keine öffentliche Verbindung gibt, wird die Anreise ausnahmsweise mit einem PKW erstattet (20 Cent pro km – kürzeste Strecke). Abrechnungsformulare erhalten Sie auf der Veranstaltung.

« zurück


25.Mai 2019

Vernetzungstreffen der Weltläden und Eine-Welt-Aktionsgruppen im Saarland

Das Vernetzungstreffen bietet die Möglichkeit, sich zu Themen des Fairen Handels fortzubilden und sich über Erfahrungen, Bedarfe und Herausforderungen auszutauschen. Dabei... mehr lesen... »

25.Mai 2019

Sonderausgabe des konsumkritischen Rundgangs: Glück und Gutes Leben im Mai

Ein Angebot im Rahmen der Kampagne „Gutes Leben ist einfach“ mehr lesen... »

07.Juni 2019

Lateinamerika-Forum

Ein interaktiver Nachmittag zu Menschenrechten, Rohstoffausbeutung und populistischen Regierungen in Lateinamerika  mehr lesen... »

03.Juni 2019

EPOBITS Frühling 2019: „Gutes Leben – Gute Arbeit und das Globale Nachhaltigkeitsziel Nr. 8

EPOBITS Frühling 2019 zum Thema Thema: „Gutes Leben – Gute Arbeit und das Globale Nachhaltigkeitsziel Nr. 8 „Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum“.  mehr lesen... »

03.Juni 2019

Ausstellung „Glänzende Aussichten“ im Rahmen der EPOBITS

Klimawandel und ausbeuterische Arbeitsbedingungen, unter denen vor allem Menschen im Globalen Süden zu leiden haben, sind nur einige der Kehrseiten unseres Konsums. In der... mehr lesen... »

06.Mai 2019

Gründung des Klimaschutzbündnisses Saar

Am 6. Mai wurde das gemeinsame Positionspapier bei einer Pressekonferenz im Landtag der Öffentlichkeit vorgestellt. mehr lesen... »