Freitag, 12. April 2019

Fortbildung: "Gutes Leben ist einfach"

Methoden des Globalen Lernens für Lehrer*innen und Multiplikator*innen

Wie vermittelt man komplexe globale Zusammenhänge? Was kann man tun für eine gerechtere und bessere Welt? Wie kann man junge Menschen motivieren, sich einzubringen?

Zu diesen Fragen bieten wir am Freitag, 12. April von 14 bis 17.30 Uhr eine Fortbildung für Lehrer*innen und Multiplikator*innen an. Wir lernen interaktive Methoden des Globalen Lernens kennen, mit denen Jugendlichen die Themen der Nachhaltigen Entwicklung ansprechend aufbereitet werden können.
Die Fortbildung ist Teil der Kampagne "Gutes Leben ist einfach". In dem Modulhandbuch: "Gutes Leben ist einfach – auch global?"  werden die Methoden gesammelt und erläutert (ab Klassenstufe 5). Zu folgenden Kernthemen der Nachhaltigen Entwicklung werden Bildungsmodule bereitgestellt:
Gutes Leben, Ernährung, Wasser, Konsum, Müll, Energie und Mobilität.
Der Klimawandel dient als Querschnittsthema, da er in vielen Einheiten eine Rolle spielt.
In der Fortbildung wird das Modulhandbuch vorgestellt und ausgesuchte Methoden werden erprobt. Eine Anmeldung per Email an bildung(at)nes-web.de ist bis zum 7. April möglich.

Das Handbuch sowie die Fortbildung werden von der Europäischen Union im Rahmen des Projektes "Change the Power - (Em)Power to Change" gefördert und stehen kostenfrei zur Verfügung. 

« zurück


31.August 2019

Konsumkritischer Stadtrundgang im August

Lerne Saarbrücken von einer anderen Seite kennen. Zu aktuellen Themen, die unsere Zukunft betreffen. mehr lesen... »

05.September 2019

3. regionales Netzwerktreffen Migration und Entwicklung auf kommunaler Ebene für Saarland, Rheinland-Pfalz und Hessen

Die Servicestelle Kommunen in der Einen Welt lädt in Kooperation mit dem NES e.V. und der LHS ein zum 3. regionalen Netzwerktreffen „Migration und Entwicklung auf kommunaler... mehr lesen... »

11.September 2019

Einladung 3. Runder Tisch Globales Lernen 2019

Der 3. Runde Tisch Globales Lernen wurde auf Mittwoch, den 11. September 2019 von 17:30 - 20:00 Uhr im Ministerium für Bildung und Kultur des Saarlandes verschoben. mehr lesen... »

29.Juli 2019

Nachberichte zur Aktion am weltweiten Erdüberlastungstag

Am Montag, den 29. Juli, war weltweiter Erdüberlastungstag. Von 15-17 Uhr veranstaltete das NES eine interaktive Aktion vor dem Karstadt in der Saarbrücker Innenstadt, an der sich... mehr lesen... »