Donnerstag, 14. März 2019

Vom Umbau der Bildung

Welche Umbauten sind im Bildungssystem notwendig? Wo gibt es schon gute Beispiele?

Die Abschlussveranstaltung wird schließlich die Frage aufwerfen, welche „Umbauten" im Bereich der Bildung notwendig wären, um an Schulen und Hochschulen junge Menschen bestens für den Wandel zu einer nachhaltigen Wirtschafts-, Arbeits- und Lebensweise auszurüsten. Welche Fähigkeiten werden dafür in Zukunft benötigt? Wie können diese jetzt schon gefördert werden? Welche „Umbauten” sind im Bildungssystem notwendig? Wo gibt es schon gute Beispiele? Und wie können Schulen und Hochschulen aktiv zu einer nachhaltigen Entwicklung beitragen? 

Nach einem Impulsvortrag zu diesen Fragen werden in der anschließenden Diskussion Potentiale und Wege für eine nachhaltige Bildungslandschaft im Saarland besprochen.

Offene Diskussionsrunde u.a. mit Frank Wagner, Vorsitzender des Ausschusses für Bildung, Kultur und Medien im Landtag des Saarlandes. Moderiert wird die Veranstaltung von Luitpold Rampeltshammer, Kooperationsstelle Wissenschaft und Arbeitswelt.

« zurück


27.Juli 2019

Konsumkritische Rundgänge Saarbrücken weltbewusst entdecken!

--> Am 27. Juli 2019 findet wieder der konsumkritische Rundgang durch Saarbrücken statt. Führungen für Schulen, Jugendgruppen oder Gruppen von Erwachsenen können jederzeit... mehr lesen... »

13.September 2019

Fortbildungsreihe "Go Global"

Am 13. September startet der nächste Fortbildungszyklus Jetzt anmelden!  mehr lesen... »

27.Juni 2019

Stellenausschreibung

Koodinator/in und Bildungsreferent/in Globales Lernen mehr lesen... »

03.Juni 2019

Ausstellung „Glänzende Aussichten“ im Rahmen der EPOBITS

Klimawandel und ausbeuterische Arbeitsbedingungen, unter denen vor allem Menschen im Globalen Süden zu leiden haben, sind nur einige der Kehrseiten unseres Konsums. In der... mehr lesen... »