Freitag, 28. September 2018

1. Platz für Saarbrücken!

Landeshauptstadt gewinnt beim Wettbewerb „Kommune bewegt Welt“ - verschiedene Vereine und Initiativen waren beteiligt.

Die Landeshauptstadt Saarbrücken gewann den 1. Platz in der Kategorie "Über 100.000 Einwohner" beim Wettbewerb „Kommune bewegt Welt“ den die Servicestelle Kommunen in der Einen Welt von Engagement Global im Auftrag und unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung ausgeschrieben hatte.

Der Preis zeichnet herausragende kommunale Beispiele zu Migration und Entwicklung auf Basis der Zusammenarbeit von Kommunen mit migrantischen Organisationen und Eine-Welt-Akteuren aus.

In der Landeshauptstadt Saarbrücken ist es dem vielfältigen Engagement der Initiativen und Vereinen wie z.B. Fairtrade Initiave Saarbrücken, Fairtrade Universitäten, dem Projekt Endlich Afrika!, Haus Afrika e.V., dem Netzwerk Entwicklungspolitik im Saarland e.V. und dem Projekt PatchWorkCity zu verdanken, dass Saarbrücken unter den Gewinnern ist. Mit dem Preisgeld werden weitere Projekte in der Landeshauptstadt finanziert.


« zurück


27.Juli 2019

Konsumkritische Rundgänge Saarbrücken weltbewusst entdecken!

--> Am 27. Juli 2019 findet wieder der konsumkritische Rundgang durch Saarbrücken statt. Führungen für Schulen, Jugendgruppen oder Gruppen von Erwachsenen können jederzeit... mehr lesen... »

13.September 2019

Fortbildungsreihe "Go Global"

Am 13. September startet der nächste Fortbildungszyklus Jetzt anmelden!  mehr lesen... »

27.Juni 2019

Stellenausschreibung

Koodinator/in und Bildungsreferent/in Globales Lernen mehr lesen... »

03.Juni 2019

Ausstellung „Glänzende Aussichten“ im Rahmen der EPOBITS

Klimawandel und ausbeuterische Arbeitsbedingungen, unter denen vor allem Menschen im Globalen Süden zu leiden haben, sind nur einige der Kehrseiten unseres Konsums. In der... mehr lesen... »