Donnerstag, 22. März 2018

Fachtagung "Wir müssen reden!"

Politische Teilhabe & Engagement für nachhaltige Entwicklung fördern

Das Netzwerk Entwicklungspolitik im Saarland e.V. gestaltet als Mitglied des Fachforums Partizipation und Zivilgesellschaft der Arbeitsgemeinschaft der Eine Welt-Landesnetzwerke in Deutschland (agl), einen bundesweiten Fachkongress mit, den wir hiermit auch Interessenten aus dem Saarland wärmstens empfehlen möchten...

Unter dem Titel "Wir müssen reden!" geht es am 22. und 23. März in Fulda darum, wie politische Teilhabe und Engagement für nachhaltige Entwicklung gefördert werden kann.

In Vorträgen, Workshops und partizipativen Angeboten werden wir uns unter anderem über Folgendes austauschen:

• Methodenkompetenzen entwickeln für partizipative Prozesse und die Einbeziehung bisher wenig beteiligter Bevölkerungsgruppen auf kommunaler wie auf Landesebene

• Jugend-Beteiligung in der entwicklungspolitischen Arbeit auf- und ausbauen

• eine konstruktive Streitkultur fördern und konkrete politische Rahmenbedingungen fordern

Eine Anmeldung ist bis zum 2. Februar 2018 erwünscht.

Weitere Informationen hier im Flyer (download):

 

 

 

« zurück


17.Mai 2018

"Mensch! Dein Planet, unsere Verantwortung"

Filmreihe zu Thema Ressourcen mehr lesen... »

26.Mai 2018

Konsumkritischer Stadtrundgang Saarbrücken

Entdeckt, wo alternativer Konsum in Saarbrücken möglich ist mehr lesen... »

08.Juni 2018

Vier fürs Klima. Wie unsere Familie versucht, CO2-neutral zu leben

In ihrem neuen Buch „Vier für's Klima“ präsentiert die Autorin Petra Pinzler die anregenden und mutmachenden Erlebnisse und Recherchen, die Familie Pinzler-Wessel in einem... mehr lesen... »

28.Mai 2018

EPOBITS Frühling 2018 - "Globale Gerechtigkeit, lokal verankern"

Informationen und Programm online!  mehr lesen... »

16.Mai 2018

2. Chorprojekt "Chorrekt" bewilligt!

Wir suchen Schul- Jugendchöre außerhalb von Saarbrücken! mehr lesen... »

27.Februar 2018

Veranstaltungsreihe „Weiter denken – Wie sieht unsere Zukunft aus?

Ein Angebot der Europäischen Akademie Otzenhausen und weiteren Partnern... mehr lesen... »