Freitag, 20. Februar 2015

NES bei der Eröffnung des Europäischen Jahres in Berlin

Das Europäische Jahr für Entwicklung (EJE 2015) wurde auf europäischer Ebene am 9. Januar in Riga offiziell eröffnet. Die offizielle Auftaktveranstaltung in Deutschland ist am 20. Februar.

Das Bundesministerium für wirtschaftlicher Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) lädt ein, zur Auftaktveranstaltung zum Europäischen Jahr für Entwicklung am 20. Februar 2015 im Umweltforum Berlin, um auch in Deutschland das Europäische Jahr für Entwicklung offiziell zu begrüßen und die Möglichkeit zu nutzen, sich aktiv mit Akteuren an der Diskussion zu den Themen des Jahres zu beteiligen.

Im Rahmen der Podiumsdiskussion „ Sozial- und Umweltstandards, Klimaschutz und Ernährung – was leisten wir zur Verwirklichung der Entwicklungsziele“ diskutieren

  • Arne Lietz, Abgeordneter des Europäischen Parlaments, Mitglied des Ausschusses für Entwicklung
  • Anne Quart, Staatssekretärin für Europa und Verbraucherschutz, Ministerium der Justiz und für Europa und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg, Vertreterin aus den Dt. Ländern
  • Prof. Dr. h.c. Christa Randzio-Plath, stellvertretende Vorsitzende des Verbandes Entwicklungspolitik und Humanitäre Hilfe deutscher Nichtregierungsorganisationen e. V.
  • Gabriele Bischoff, Vorstandsmitglied der Europäischen Bewegung Deutschland e. V.
  • Harald Kreutzer, Geschäftsführer des Netzwerks Entwicklungspolitik im Saarland e. V.


Es werden Projekte aus dem Saarland vorgestellt, welche anlässlich des Europäischen Jahres für Entwicklung umgesetzt werden.

 

 

« zurück


28.Februar 2020

Die U.S. Präsidentschaftswahlen 2020 - Große Transformation?

Die Präsidentschaftswahlen der Vereinigten Staaten 2020 sind im Hinblick auf unsere 17 Ziele für Nachhaltige Entwicklung (SDG`s) von weltweiter Bedeutung. Darum veranstalten... mehr lesen... »

04.März 2020

Vortrag des Lama Samten aus dem Himalaya

Lama Samten, Urenkel des Dalai Lamas hält am 4. März einen Vortrag in deutscher Sprache über Geschichten aus seiner Heimat Ladakh im Himalaya, Nordindien. Er wird auch auf globale... mehr lesen... »

05.März 2020

Das Blaue Wunder in Gefahr - Plastik im Meer

Die Köllertaler Kommunen haben mit der Aktion und Veranstaltung „Besser leben ohne Plastik“ eine Inforeihe ins Leben gerufen, die nun mit einem Vortrag von Dr. Frauke Bagusche... mehr lesen... »

22.November 2020

SAVE THE DATE! 31.8 bis 2.10. Entwicklungspolitische Bildungstage - Mitmachen möglich!

Während der EPOBITS bieten wir zusammen mit vielen Partnerorganisationen zahlreiche Bildungs- und öffentliche Veranstaltungen zu Themen wie "Eine Welt", "Nachhaltigkeit",... mehr lesen... »

02.März 2020

Internationale Karikaturenausstellung „EIN ORT. IRGENDWO“

2. März bis 15. Mai 2020 im Bildungszentrum Kirkel wird die Karikaturenausstellung „EIN ORT. IRGENDWO“ gezeigt mit Vernissage am 10. März 2020, 19:00 Uhr. Nie zuvor waren... mehr lesen... »

11.Februar 2020

Projekt für Schulklassen: Lifestyle@Pro-Klima

Jetzt mitmachen und klimafreundlicher und energieeffizienter mit unseren Smartphones, Tablets, Laptops etc. umgehen. Teilnehmende Schulklassen im Saarland werden noch gesucht. mehr lesen... »