Freitag, 13. März 2015

Vorstellung des Europäischen Jahres vor dem Interregionalen Parlamentarierrat

Entwicklungspolitische Organisationen aus der Großregion präsentieren ihre Arbeit zum Europäischen Jahr für Entwicklung.

Der Interregionale Parlamentarierrat (IPR), die Versammlung der Parlamente der Großregion Saarland – Lothringen – Luxemburg – Rheinland-Pfalz – Wallonie – Französische Gemeinschaft Belgiens – Deutschsprachige Gemeinschaft Belgiens organisiert am 13. März eine Sitzung zum Europäischen Jahr für Entwicklung. Auf dessen Einladung präsentieren zivilgesellschaftliche Organisationen aus den Regionen die geplanten Aktivitäten zum Europäischen Jahr. Mitglieder des Interregionale Parlamentarierrates, sowie eingeladene Regierungsvertreter aus allen Teilen der Großregion können im Anschluss an die Präsentationen Rückfragen an die Akteure stellen. Die Sitzung wird deutsch-französisch simultan gedolmetscht.

Im Vorfeld des Europäischen Jahres für Entwicklung haben die entwicklungspolitischen Organisationen in SaarLorLux ihre inhaltliche und organisatorische Zusammenarbeit intensiviert, um entwicklungspolitische Themen künftig nicht mehr nur aus der Perspektive eines Landes, sondern verstärkt europäisch zu betrachten.

« zurück


19.März 2019

Kampf für Mensch und Natur in Amazonien

Film und Diskussion mit Vertretern des Kichwa-Volkes aus Ecuador, den "Beschützern der Wälder" mehr lesen... »

12.April 2019

Fortbildung

Methoden des Globalen Lernens für Lehrer*innen und Multiplikator*innen  mehr lesen... »

07.März 2019

Start der digitalen Beratung zu Engagementmöglichkeiten

Für alle entwicklungspolitisch Interessierten ergänzt die Mitmachzentrale von Engagement Global ihr Beratungsangebot durch das digitale Veranstaltungsformat von Webinaren. mehr lesen... »

07.Juni 2018

Vortrags- und Dialogreihe "Baustelle Nachhaltigkeit" (Juni 2018 bis März 2019)

Neue Vortrags- und Dialogreihe thematisiert den gesellschaftlichen Wandel. mehr lesen... »