Freitag, 13. März 2015

Vorstellung des Europäischen Jahres vor dem Interregionalen Parlamentarierrat

Entwicklungspolitische Organisationen aus der Großregion präsentieren ihre Arbeit zum Europäischen Jahr für Entwicklung.

Der Interregionale Parlamentarierrat (IPR), die Versammlung der Parlamente der Großregion Saarland – Lothringen – Luxemburg – Rheinland-Pfalz – Wallonie – Französische Gemeinschaft Belgiens – Deutschsprachige Gemeinschaft Belgiens organisiert am 13. März eine Sitzung zum Europäischen Jahr für Entwicklung. Auf dessen Einladung präsentieren zivilgesellschaftliche Organisationen aus den Regionen die geplanten Aktivitäten zum Europäischen Jahr. Mitglieder des Interregionale Parlamentarierrates, sowie eingeladene Regierungsvertreter aus allen Teilen der Großregion können im Anschluss an die Präsentationen Rückfragen an die Akteure stellen. Die Sitzung wird deutsch-französisch simultan gedolmetscht.

Im Vorfeld des Europäischen Jahres für Entwicklung haben die entwicklungspolitischen Organisationen in SaarLorLux ihre inhaltliche und organisatorische Zusammenarbeit intensiviert, um entwicklungspolitische Themen künftig nicht mehr nur aus der Perspektive eines Landes, sondern verstärkt europäisch zu betrachten.

« zurück


27.Juli 2019

Konsumkritische Rundgänge Saarbrücken weltbewusst entdecken!

--> Am 27. Juli 2019 findet wieder der konsumkritische Rundgang durch Saarbrücken statt. Führungen für Schulen, Jugendgruppen oder Gruppen von Erwachsenen können jederzeit... mehr lesen... »

13.September 2019

Fortbildungsreihe "Go Global"

Am 13. September startet der nächste Fortbildungszyklus Jetzt anmelden!  mehr lesen... »

27.Juni 2019

Stellenausschreibung

Koodinator/in und Bildungsreferent/in Globales Lernen mehr lesen... »

03.Juni 2019

Ausstellung „Glänzende Aussichten“ im Rahmen der EPOBITS

Klimawandel und ausbeuterische Arbeitsbedingungen, unter denen vor allem Menschen im Globalen Süden zu leiden haben, sind nur einige der Kehrseiten unseres Konsums. In der... mehr lesen... »