Mittwoch, 26. März 2014

PRESSE: Fair produzierte Polizeiuniformen für das Saarland?

Entwicklungspolitische Dachverbände der Bundesländer Saarland und Hessen erwarten Beachtung von Nachhaltigkeitskriterien bei der Auftragsvergabe.

Am Montag wurde in Mainz die neue Polizeiuniform für das Saarland vorgestellt. Bei deren Anschaffung kooperieren erstmalig die Bundesländer Hessen, Rheinland-Pfalz und das Saarland, um Kosten im Einkauf zu sparen. Angesichts der Fabrikbrände in  Textilfabriken in Bangladesch mit zahlreichen Toten und Verletzten sollte hierbei nach Auffassung der entwicklungspolitischen Dachverbände der betroffenen Bundesländer beim Einkauf der Uniformen auf verantwortungsvolle Arbeits- und Produktionsbedingungen ein besonderes Augenmerk gelegt werden.



Rund 480 Milliarden Euro geben die öffentlichen Verwaltungen bundesweit für die Beschaffung von Waren und Dienstleistungen aus. Das saarländische Tariftreuegesetz und die entsprechenden Gesetze der Bundesländer Hessen und Rheinland-Pfalz eröffnen bereits jetzt für den Einkauf von Polizeiuniformen die Möglichkeit, dass grundlegende Umwelt- und Sozialstandards bei der Auswahl Berücksichtigung finden. Nordrhein-Westfalen geht hier mit positivem Beispiel voran und bezieht Teile der Polizeiausrüstung aus fairer Produktion.


Harald Kreutzer vom Netzwerk Entwicklungspolitik im Saarland e.V. bekräftigt in diesem Zusammenhang nochmals die Forderung, dass bezüglich der Auftragsvergabe der saarländischen öffentlichen Hand bis 2017 Nachhaltigkeitskriterien bei 50 % der öffentlich eingekauften Waren und Dienstleistungen Beachtung finden und diese auch umgesetzt werden. Hierzu könne auch der aktuelle Einkauf der Polizeiuniformen beitragen.

« zurück


09.Juli 2020

CINEMA FOR FUTURE – 17 ZIELE 17 FILME

Endlich kann es losgehen! Die neue Filmreihe startet nun am 9. und 10. Juli im Filmhaus Saarbrücken mit dem Film "Sorry, We Missed You". mehr lesen... »

18.September 2020

Internationaler Parking Day 2020, die Orga startet!

Am Freitag, den 18. September, findet der internationale Parking Day 2020 statt. Auch Saarbrücken ist wieder dabei. Machen auch Sie mit! mehr lesen... »

31.August 2020

SAVE THE DATE! 31.8 bis 2.10. Entwicklungspolitische Bildungstage - Mitmachen möglich!

Während der EPOBITS bieten wir zusammen mit vielen Partnerorganisationen zahlreiche Bildungs- und öffentliche Veranstaltungen zu Themen wie "Eine Welt", "Nachhaltigkeit",... mehr lesen... »

06.Juli 2020

Sommeraktivitäten mit dem NES

Im Rahmen des Ferienprogramms des Umweltministeriums bietet das NES drei verschiedene kurzweilige Projektwochen für Kinder und Jugendliche von 6 bis 14 Jahre.  mehr lesen... »

03.Juli 2020

VENRO begrüßt zusätzliche Mittel für Entwicklungszusammenarbeit

Pressemitteilung von VENRO zum Beschluss des Bundestags, die Mittel für die Entwicklungszusammenarbeit im Nachtragshaushalt für 2020 um 1,5 Milliarden Euro aufzustocken. mehr lesen... »